Während in der dritten Liga der Ball heute wieder rollte, startete am Grünspitz in Giesing heute noch einmal ein Sonderverkauf: Die Herausgeber des „Brunnenmiller“ verkauften noch einmal einen Nachdruck der Sonderausgabe zum 160jähirgen Vereinsjubiläum – die erste Auflage mit 2000 Stück war vor zwei Wochen blitzartig ausverkauft und das ohne Fußball: Ein Wahnsinn, der die hohe Qualität dieses Printmediums noch einmal eindrucksvoll unterstreicht.

Zudem verkauften auch verschiedene 1860-Gruppierungen ihre Artikel bzw. die Poster von den Aktionen zu den Feierlichkeiten zum 160jährigen. Am Grünspitz ging es – wie schon vor zwei Wochen – zeitweise zu wie bei einem Löwenspiel.

In diesem Zusammenhang darf man den Verkaufszeitpunkt „Samstag“ durchaus als Zeichen werten, am Sonntag dem Sechzgerstadion in Giesing fernzubleiben: Die Fans vernünftig, die Mannschaft von Michael Köllner hochmotiviert, die Ergebnisse des heutigen Tages überwiegend gut für die Löwen – fehlen nur noch drei Punkte gegen die Zebras.

Eine bitte: Leute, bleibt daheim bzw. geht in eure Kneipe zum Fußball schauen – fahrt nicht auf gut Glück nach Giesing. Wir wollen unseren Verein nicht stören. Aus diesem Grunde berichten wir heute auch nur über das sportliche bzw. die positiven Aktionen rund um Sechzig.

Auf die Löwen!

Für die Bilder ein Danke an die Groundhoppers 1860

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here