Eine faustdicke Überraschung gab es heute Abend für 750 Zuschauer im Mannheimer Carl-Benz-Stadion zu bestaunen. Der Waldhof musste sich dem nächsten Gegner der Löwen, Viktoria Köln, zuhause geschlagen geben. Auch für die Würzburger Kickers und Türkgücü gab es wenig Grund zur Freude.

Waldhof Mannheim – Viktoria Köln 0:1 (0:0)

Nach dem 5:2 gegen den SC Verl punkteten die Höhenberger auch in Mannheim dreifach. David Philipp sorgte mit seinem Treffer in der 46. Minute für den überraschenden Auswärtssieg von Viktoria Köln beim Waldhof. Von den vier gelbgefährdeten Kölnern sah übrigens keiner seine fünfte Gelbe, sodass die Löwen dort am Sonntag diesbezüglich nicht profitieren können. In einer zum Teil recht ruppig geführten Partie mussten jedoch gleich vier Spieler der Gäste verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

VfL Osnabrück – Würzburger Kickers 2:0 (1:0)

Alles andere rund läuft es derzeit bei den Würzburger Kickers. Sportlich taumelt die Truppe von Danny Schwarz immer mehr in Richtung Regionalliga und auch heute gab es für die Unterfranken nichts zu holen. Im Endeffekt waren die Kickers mit der 0:2-Niederlage beim VfL Osnabrück noch gut bedient. Heider (39.) und Opoku (51.) trafen für die Lila-Weißen.

SC Freiburg II – Türkgücü München 4:2 (1:0)

Wenig erfreulich verlief auch das Debüt von Türkgücü-Coach Andreas Heraf. Zwar lagen die Neuperlacher bis zur 85. Minute in Führung, am Ende setzte sich der SC Freiburg II jedoch noch mit 4:2 durch. Weißhaupt hatte die Breisgauer in der 23. Minute mit einem umstrittenen Treffer in Führung gebracht, ehe Sorge (64.) und Karweina (70.) die Partie zugunsten von Türkgücü drehten. Bekanntermaßen dauert ein Spiel jedoch 90 Minuten und länger und so schlug die Zweite des SCF noch einmal zurück. Leopold glich per Elfmeter aus (85.) und Vermeij (90.+1) und erneut Weißhaupt (90.+4) sorgten sogar noch für den Heimsieg der Mannschaft von Trainer Thomas Stamm.

0 0 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelAb sofort wieder 3750 Zuschauer im Grünwalder Stadion zugelassen!
Nächster ArtikelLinus Straßer gewinnt Nightrace in Schladming
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments