Wegen der Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, Veranstaltungen mit mehr als tausend Besuchern im Freistaat zu untersagen, hatten die Löwen um 14:00 Uhr zur Pressekonferenz geladen – Fazit: Nichts genaues weiß man noch nicht. Aktuell hat der TSV 1860 noch keine behördliche Anordnung was die Spiele betrifft, diese ist aber vermutlich nur eine Frage der Zeit.

Sorgen macht man sich vor allem wegen der zu erwartenden Einnahmeausfälle und der Chancengleichheit, wenn in einem Bundesland Spiele vor Zuschauern ausgetragen werden und im anderen ohne. Man erwartet eine Lösung innerhalb der nächsten 36 Stunden.

Folgendes Video von der Pressekonferenz hat der TSV 1860 in seinem Youtube-Channel Löwen-TV eingestellt:

 

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here