Während zahlreiche Mannschaften der Löwen bereits in der Winterpause weilen, wird es für die A- und B-Junioren in der Bundesliga nochmal ernst. Die U19 des TSV 1860 empfängt am Samstag den SSV Reutlingen 05, die U17 muss am Sonntag bei der SpVgg Unterhaching mit Trainer Daniel Bierofka ran.

TSV 1860 U17 zu Gast bei SpVgg Unterhaching

Im Nachbarschaftsduell geht es für die Elf von Felix Hirschnagl um Big Points im Kampf um den Klassenerhalt. Aktuell rangieren die Löwen in der Abstiegszone auf dem 12. Platz. Mit 12 Punkten weist Münchens große Liebe drei Zähler weniger auf als die von Daniel Bierofka trainierten Hachinger. Ein Sieg in der Vorstadt wäre also doppelt wichtig! Die Junglöwen würden sich am Sonntag (15.30 Uhr, Kunstrasenplatz wegen kurzfristiger Sperrung des Alpenbauer Sportparks) über zahlreichen und lautstarken Support sehr freuen!

Felix Hirschnagl TSV 1860 Trainer U17
Felix Hirschnagl hofft auf wichtige drei Punkte für seine U17

Bereits am Samstag (14.00 Uhr) empfängt die U19 auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114 den SSV Reutlingen 05. Mit einem Sieg gegen den Tabellenvorletzten könnte das Team von Jonas Schittenhelm ein kleines Polster auf die Abstiegsplätze aufbauen, sollte den Gegner jedoch keineswegs unterschätzen.

Die Spiele im Überblick

Samstag, 03.12.

14.00 Uhr: U19 – SSV Reutlingen 05 -:-
14.45 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – U15 -:-

Sonntag, 04.12.

12.00 Uhr: U14 – SV Schalding-Heining U15 -:-
15.00 Uhr: TSV 1860 Rosenheim U17 – U16 -:-
15.30 Uhr: SpVgg Unterhaching – U17 -:-

Zudem stehen für einige Mannschaften aus dem NLZ Hallenturniere auf dem Programm. Über das Abschneiden werden wir Euch Anfang kommender Woche informieren.

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger Artikel01.12.1990: Rudel und Schmidbauer treffen für 1860
Nächster ArtikelSchachidov gewinnt Auftaktkampf bei Deutscher Meisterschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Das wären ganz wichtige drei Punkte
KSC und Nürnberg,in der Tabelle zwischen Haching und 60,spielen gegeneinander.
Übern Strich in die Winterpause gehen wäre nicht verkehrt

Kleine Anmerkung: scheinbar ist der Alpenbauer Sportpark kurzfristig gesperrt. Das Spiel findet am Kunstrasenplatz statt.

https://www.spvggunterhaching.de/2022/12/01/heimspiel-gegen-wacker-burghausen-wird-auf-naechstes-jahr-verlegt/

Danke, korrigiert!