Moritz Leitner unterschreibt beim FC Zürich einen Einjahresvertrag. Das von sechzger.de bereits im Laufe der Woche aufgegriffene Gerücht hat sich also bewahrheitet.

Zürich die 7. Station im Profifußball für Leitner

Der mittlerweile 28-jährige Mittelfeldspieler, der das komplette NLZ an der Grünwalder Straße durchlief, spielte bereits für Borussia Dortmund, den FC Augsburg, den VfB Stuttgart, Lazio Rom und zuletzt für Norwich City. Leitner gewann 2012 das Double mit dem BVB und stand 24 Mal für die deutsche U21 auf dem Platz.

Erstes Spiel beim FC Luzern

Falls Moritz Leitner morgen schon im Kader der Zürcher steht, wird er sein erstes Spiel ironischerweise gegen den FC Luzern bestreiten. Dort ist mit Remo Meyer ein Ex-Löwe Sportchef. Wir wünschen Moritz Leitner viel Erfolg in Zürich!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments