Es war ein später Aufreger beim Sieg der Löwen in Dortmund. Richmond Tachie grätschte Fabi Greilinger an der Seitenlinie völlig unnötig um und wurde von Schiedsrichter Nico Fuchs vom Platz gestellt.

Tachie sieht Rot nach Foul an Greilinger

Nun verkündete das DFB-Sportgericht die Strafe. Der Stürmer der U23 von Borussia Dortmund wird für drei Spiele gesperrt und verpasst somit die Partien gegen den FSV Zwickau, in Mannheim und gegen den SC Freiburg II.

0 0 votes
Artikelbewertung
Vorheriger Artikelliga3-online: Wählt Richard Neudecker zum “Spieler des 19. Spieltages”
Nächster ArtikelWürzburger Kickers ohne Abwehrchef Lars Dietz gegen den TSV 1860
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments