Martin Obermüller und Gerhard Neumann von den Unternehmern initiierten eine Spendensammlung, um den Junglöwen ein weiteres Polar Team Pro System zur Verfügung stellen zu können. Die Erweiterung des System ermöglicht dem NLZ nun die damit erfasste Belastungssteuerung gelichzeitig bei noch mehr Teams vornehmen zu können.💪🏻🦁💙

 

Jonas Schittenhelm, Marco Haber und Manfred Paula nahmen die Spende am vergangenen Dienstag von Martin Obermüller und Stephan Tempel (Gerhard Neumann war verhindert) entgegen.
[vc_raw_js]aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cuZmFjZWJvb2suY29tJTJGZGllYmF5ZXJpc2NoZWp1bmdsb2V3ZW4lMkZwb3N0cyUyRjMzOTM2Mzg2NzczNzkzNDI=[/vc_raw_js]

Wer sich dafür interessiert, was so ein Polar Team Pro System eigentlich ist, der wird in dem folgenden Video fündig:

[vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=9YOxMdDaW24″ title=”Polar Team Pro System”]

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here