[dt_gap height=”10″ /]

Trainer Michael Köllner gewährte der Mannschaft nach dem 1:1 am Samstag gegen den 1. FC Magdeburg einen trainingsfreien Tag, den sich das Team nach dem kampf- und laufintensiven Spiel auch redlich verdient hat. Während sich der Coach bestimmt schon reichlich Gedanken zum kommenden Gegner FSV Zwickau macht, haben wir die Partie vom Wochenende nochmal gründlich analysiert und in unserer Rubrik TAKTIKTAFEL aufbereitet.

[dt_gap height=”10″ /]

Apropos Samstag: Über 250.000 Zuschauer bundesweit sahen das Spiel des TSV 1860 München gegen den Gast aus Sachsen-Anhalt im Bayerischen Rundfunk. Gar nicht mal so übel für einen Drittligisten, oder? Und weil das Interesse an den Löwen wohl doch deutlich größer ist, als es uns so manch ein schreibender Miesepeter im Internet weismachen möchte, setzt der BR auch in den kommenden Wochen auf die Karte 1860. Sowohl das Spiel in Zwickau (03.10.), als auch die Partien bei Hansa Rostock (17.10.) und zuhause gegen den MSV Duisburg (31.10.) werden live übertragen.

[dt_gap height=”10″ /]

+++

[dt_gap height=”10″ /]

Heute Nachmittag wurde durch die Landeshauptstadt München ein neues Vorgehen hinsichtlich der Zulassung von Zuschauern beschlossen: Um das möglichst aktuelle Infektionsgeschehen zu berücksichtigen, wird dieser Entscheidung der zwei Tage vor der Sportveranstaltung festgestellte 7-Tage-Inzidenzwert des Robert Koch-Instituts für die Stadt München zugrunde gelegt. Liegt dieser unter 35, findet die Veranstaltung mit reduzierter Zuschauerzahl, nämlich bis zu 20 Prozent der Stadien- oder Hallenkapazität, statt. Liegt der Wert bei 35 oder darüber, sind keine Zuschauer erlaubt.

[dt_gap height=”10″ /]

+++

[dt_gap height=”10″ /]

Wie im Laufe des Tages bereits berichtet, steht Ex-Kapitän Felix Weber vor einem Engagement bei Rot-Weiß Essen und trainiert bereits beim aktuellen Tabellensechsten der Regionalliga West mit. Wir drücken Felix beide Daumen, dass er schon bald beim Traditionsverein von der Hafenstraße durchstarten kann. Auch von Henrik Bonmann gibts Neuigkeiten: Unser ehemaliger Torwart stellt sich bereits seit zwei Wochen beim Hamburger SV vor und hofft auf einen Vertrag beim Zweitligisten.

Timo Gebhart hingegen hat bereits einen neuen Verein gefunden, sein Debüt hatte sich der Spielmacher jedoch sicher anders vorgestellt: Gegen den FV Illertissen setzte es für seinen FC Memmingen eine empfindliche 0:4-Heimklatsche gegen den FV Illertissen.

Am Wochenende gab es auch ein Wiedersehen von Mohamad Awata und seinem besten Freund Christian Köppel: Während der Syrer mittlerweile wieder für den SV Heimstetten auf Torejagd geht, läuft Köppi inzwischen für den FC Augsburg II auf. Im Ligapokal der Regionalliga Bayern setzten sich die Vorstädter mit 1:0 gegen die Bundesliga-Reserve der Fuggerstädter durch.

[dt_gap height=”10″ /]

+++

[dt_gap height=”10″ /]

Zum Abschluss noch ein Blick auf die Drittliga-Konkurrenz:

[dt_gap height=”10″ /]

Beim 1. FC Kaiserslautern brennt nach zwei Niederlagen zu Saisonbeginn der Baum, Trainer Boris Schommers wird bereits öffentlich angezählt. Ob er am kommenden Wochenende noch auf der Bank des FCK sitzen wird, ist äußerst fraglich, zumal bereits über potentielle Nachfolger diskutiert wird. Einer der Kandidaten: Bernhard Trares!

[dt_gap height=”10″ /]

Deutlich besser ist die Stimmung hingegen bei Türkgücü München. Der Aufsteiger demontierte am Sonntag die Roten Teufel und scheint bestens in der 3. Liga angekommen zu sein. Dass es um das Image des Vereins dennoch nicht zum Besten steht, liegt abseits des Platzes. Zur seit Jahren sehr hohen Fluktuation auf Personalseite gesellt sich aktuell noch die Diskussion um die Teilnahme am DFB-Pokal. Nachdem sich Türkgücü per einstweiliger Verfügung in den laufenden Wettbewerb geklagt hatte, widersprach der Bayerische Fußballverband, um den gemeldeten Teilnehmer 1. FC Schweinfurt 05 durchzusetzen. Eine Entscheidung seitens des Landgerichts München wurde nun auf Mittwoch vertagt.

[dt_gap height=”10″ /]

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments