Nationalmannschaft – ein Kommentar
Ich besuche die Kicker-Homepage, um mich auf den neuesten Stand in Liga 3 zu bringen. Gerade läuft die Schlussphase der Partie Spanien-Deutschland. Normalerweise verfolge ich die Spiele der Nationalmannschaft nicht, den künstlich erschaffenen Wettbewerb “UEFA Nations League” schon gleich gar nicht. Es steht 5:0 – Deutschland spielt auswärts. Ich muss unweigerlich grinsen. Das passt mir gerade gut in den Kram. Bereits vor 5 Tagen habe ich unter anderem angemerkt, dass die Nationalmannschaft keinen mehr wirklich interessiert. Das liegt bei mir persönlich zum einen daran, dass “Die Mannschaft” nicht meine Mannschaft ist, doch zunehmend auch an der Außendarstellung des DFB. Im September wird für eine Strecke von ca. 250 km das Flugzeug gewählt, da zwei- bis dreistündiges Sitzen die Fitness der feinen Fußballer gefährdet. In den letzten Tagen wird es nur noch skurriler: Während in der 3.Liga reihenweise Spiele abgesagt werden, genügen fünf (!) positive Tests bei der Ukraine nicht aus, um das Spiel am vergangenen Samstag abzusagen. Wohlgemerkt sprechen wir auch hier vom sportlich absolut uninteressanten Wettbewerb der Nations League. Als reiche das nicht, ist Bundestrainer Löw am Montag dann überrascht, dass zwei eingesetzte, gegnerische Spieler postitiv getestet wurden…
Es ist wirklich an der Zeit, die UEFA Nations League abzubrechen! In den aktuellen Zeiten ist es ein absoluter Witz, dass Spieler und Funktionäre für 90 Minuten Fußball durch die Weltgeschichte fliegen. Hier ist dann der DFB in der Verantwortung, seine Macht als großer Verband auszuspielen und auf die UEFA einzuwirken.
Zum Abschluss wollte ich noch positiv erwähnen, dass Manuel Neuer nun zumindest seit 18 Minuten ohne Gegentor im Nationaltor ist. Doch kurz vor Schluss schenkte Spanien mit dem sechsten Tor dem neuen Rekord-Nationaltorwart noch einen ein. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum – ein würdiger Rahmen.

Task-Force “Wirtschaftliche Stabilität 3.Liga”
Zurück zu Themen, die uns Löwen schon mehr interessieren sollten: Wie der DFB gestern auf seiner Seite bekannt gab, hat die Task-Force “Wirtschaftliche Stabilität 3.Liga” gestern mit ihrer ersten Sitzung die Arbeit aufgenommen. Das Ende Mai gegründete Gremium legte die Kernbereiche Struktur, Sport und Wirtschaftlichkeit fest. Unter den 21 Mitgliedern befinden sich zwei Fan-Vertreter(innen), eine von ihnen ist 1860-Ehrenrätin Stefanie Dilba. Sie sagt: “Vorrangiges Ziel muss es sein, eine Chancengleichheit für alle Klubs anzustreben, die in der 3. Liga spielen oder aus sportlicher Sicht die Möglichkeit dazu haben. Die Lücken zwischen der 2. Bundesliga auf der einen und den Regionalligen auf der anderen Seite müssen verringert werden – in struktureller und finanzieller Hinsicht.”

Ergebnis aus Liga 3
Gestern Abend wurde der 5.Spieltag mit dem Spiel Duisburg gegen Halle komplettiert. Die Meidericher konnten mit ihrem neuen Trainer Lettieri einen Punkt erkämpfen. Trotz vielen Chancen auf beiden Seiten endete die Partie torlos 0:0.

12.Mann-Ticket
Ab sofort ist das 12.Mann-Ticket für das kommende Heimspiel gegen den KFC Uerdingen erhältlich. Dieses Mal ist Dennis Dressel abgedruckt.

Stadtsparkasse München verlängert Sponsoring
Erneut kann Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer frohe Kunde verbreiten: die Stadtsparkasse München verlängert ihr Engagement bei Sechzig und bleibt den Löwen nach 13 Jahren Sponsoring weiterhin treu.

Training
Die Profis trainieren heute am frühen Nachmittag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here