Für den von Sportbuzzer gestern als erstes gemeldeten Transfer von Edgar Prib zum TSV 1860 gibt es bis jetzt keine weiteren Bestätigungen – alle sonstigen Meldungen beziehen sich auf den Sportbuzzer-Artikel. Vermutlich wird da im Laufe des Tages mehr kommen. Die Sportbuzzer-Meldung:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/edgar-prib-wechsel-hannover-96-1860-muenchen-bundesliga-3-liga-abfindung-loewe/

Alle Daten von Edgar Prib auf Transfermarkt.de:

https://www.transfermarkt.de/edgar-prib/profil/spieler/60028

++

Als wäre es erst vorgestern gewesen: Heute vor exakt 28 Jahre spielte der TSV 1860 im DFB-Pokal in der ersten Runde gegen Dynamo Dresden im Sechzgerstadion – der Löwe war quasi am Boden: Zuvor nach nur einem Jahr in der 2. Bundesliga-Süd umgehend wieder in die Bayernliga abgestiegen war im Pokal Dynamo Dresden zu Gast: Dynamo spielte damals noch in der 1. Bundesliga, 14 000 Zuschauer wollten den Pokal-Fight auf Giesings Höhen sehen (heute würde alleine Dynamo schon mehr Fans mitbringen) und ein Sitzplatz auf der Gegengerade kostete seinerzeit 17,- DM (rund 8,50 Euro).

Die Löwen gingen durch ein Tor von Roland “Magic” Kneißl mit 1:0 in der 16. Minute in Führung, kassierten aber in der 32. Minute den Ausgleich und in der 35. Minute dann das 1:2 – Torschütze war ein gewisser Miroslav Stevic.

Die Löwen verschossen noch einen Elfmeter – sonst passierte nichts mehr: die Pokal-Träume der Löwen waren in der 1. Runde ausgeträumt, nach dem Abstieg stand eine vermeintlich triste Bayernliga-Saison bevor. Hätte jemand zu diesem Zeitpunkt gesagt, dass die Löwen zwei Jahre später wieder in der 1. Bundesliga spielen würden, man hätte ihn umgehend nach Haar geschickt…

++

Quasi in allerletzter Sekunde erreicht uns via Screenshot die Meldung, dass wir in der großen DB24-Umfrage “Wo informieren Sie sich außerhalb von db24 am liebsten über den TSV 1860?” irgendwo zwischen Merkur und SZ liegen – und weit vor der Bild-Zeitung. Vielen Dank an alle die uns ihre Stimme gegeben haben und an den Umfrage-Ersteller, dass wir dort überhaupt aufgeführt werden. Gefühlt wird der Ton drüben in letzter Zeit ohnehin milder, das gefällt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here