Guten Morgen, Ihr Löwen da draußen! Es ist Dienstag, wir blicken für Euch auf die News rund um den TSV 1860 München und die dritte Liga. Heute mit Respekt, Tor des Monats und einer Hommage an Peter Grosser in bewegten Bildern. Dazu alle News aus der dritten Liga.

Respekt, Dennis Erdmann

Die Niederlage in Duisburg ist mittlerweile drei Tage alt. Dennoch möchte ich nochmal drauf zurück kommen. Dennis Erdmann, der durch seinen Blackout für die Wende zu Gunsten der Duisburger sorgte, nahm die Niederlage auf seinem Instagram Account auf seine Kappe. Respekt für Deine klaren Worte, Earthman! Selbstkritik und Verantwortung übernehmen, wenn mal was schief läuft, schätzen wir sehr in Giesing!

Alle für Sascha!

Vorletzten Spieltag brachte uns Dennis Erdmann ja nach einer Ecke mit einem überlegten Schuss ins teilweise verwaiste Tor. Sicher mehr in Erinnerung bleiben wird aber wahrscheinlich den meisten der sehenswerte Fallrückzieher von Sascha Mölders. Und wie es bereits in unserem Liveticker zu lesen war, ist das Tor nun logischerweise zum Tor des Monats nominiert. Also, alle für den Sascha voten. So ein Milchgesicht wie den Haaland wird er ja wohl locker übertrumpfen! 😉

Hommage an Peter Grosser

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs sendete am Sonntag Abend einen Nachruf auf Peter Grosser. Wie Ihr ja alle wisst, ist unser Meisterkapitän letzte Woche verstorben und Arnd Zeiglers Team würdigt ihn in einem sehenswerten Bericht. Schaubefehl für die Hommage an Peter Grosser!

Das ist los an der Grünwalder Straße

DER SHOP IST WIEDER GEÖFFNET!!! Wie auf der Homepage vermeldet wird, haben beide Fanshops ab sofort für “Call & Meet” geöffnet. Das wird auch so bleiben, so lange die Corona-Inzidenz für München zwischen 50 und 100 liegt. Wer shoppen will, findet alle wichtigen Infos hier. Das Stüberl ist nach wie vor geschlossen. Am frühen Nachmittag steht nach dem trainingsfreien Montag eine Traingseinheit für die Profis an.

News aus der dritten Liga

Montagsspiel

Wie wir gestern Abend bereits berichteten besiegte Ingolstadt Neuperlach mit 2:1.Damit liegt Ingolstadt wieder auf Platz 2 der Tabelle und verdrängte Rostock auf den Relegationsrang. Der TSV 1860 München liegt mit sieben Punkten Rückstand auf Rostock auf Platz 6.

Palacios mehrere Wochen außer Gefecht

Im Spiel gegen die Löwen verletzte er sich ohne Fremdeinwirkung. Nun gaben die Zebras bekannt, dass Federico Palcios die nächsten Wochen ausfällt.

Probleme beim lettischen Klub des  neuen Uerdingen-Investors

Wie der kicker berichtet, läuft es kurz vor Saisonstart nicht rund beim FC Noah Jurmala, dem lettischen Investment der armensichen Investoren des KFC. Spieler klagen über ausstehenden Gehälter, deswegen sind bereits zwei Verfahren bei der FIFA eingeleitet worden. Wir hoffen, dass die Uedinger nicht vom Regen in die Traufe kommen und der DFB bei der Lizensierung ganz genau hischaut.

Neue Wendung im Fall Pourié

Der charakterlich offensichtlich etwas schwierige Ex-Löwe Marvin Pourié steht plötzlich wieder im Kader des FCK. Statt “komm Marvin, wir gehen” heißt es nun:  “Komm Bastian, Du darfst gehen”. Gemeint ist Bastian Becker, seines Zeichens bis gestern seit ca. 10 Jahren Fitness-Trainer des FCK, wie liga3-online berichtet. Am Donnerstag noch hatte Chefcoach Marco Antwerpen über Pourié gesagt: “Sein Fitnesslevel hat aktuell nicht den Stand, dass er für den 18er-Kader in Frage kommt. Wir arbeiten daran, dass er dieses Level wieder erreicht.” Nun ist wohl keiner mehr da, der dran arbeiten kann und so steht Pourié wieder im Kader.

Über diese und andere Kuriositäten aus der Welt der dritten Liga und den TSV 1860 München halten wir Euch wie gewohnt auf dem Laufenden. Habt einen schönen Dienstag! BLAU BLEIBEN!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here