Was am heutigen Tag aus Löwen-(Fan-)Sicht sicherlich alles überschattet hat, war die unheimliche Gefühlsachterbahn zum Thema “Zuschauer beim Lübeck-Heimspiel”. Hatten wir morgens bei “Sechzig um Sieben” noch geschrieben dass wir uns wegen der Reduzierung von 3000 auf 1500 Zuschauer nicht an Spekulationen über die Schuldfrage beteiligen wollen, so bleibt uns 12 Stunden später nur das große Kopfschütteln. Nicht über die Verantwortlichen des TSV 1860, die haben einen großartigen Job gemacht. Nicht darüber, dass wir morgen nicht ins Stadion dürfen – es gibt Wichtigeres. Aber die Art und Weise…. Lest selbst:

https://sechzger.de/1860-luebeck-jetzt-doch-ein-geisterspiel-planungssicherheit-mit-der-landeshauptstadt-muenchen/

Das ändert aber nichts daran, dass wir morgen live aus dem Stadion für euch tickern: Wie schon bei den Spielen in Meppen und Zwickau ist sechzger.de wieder live dabei und tickert live aus dem Stadion, nachdem dieses Spiel nicht im Free-TV kommt. Aktuell bereitet uns tatsächlich nur das Auswärtsspiel in Rostock in puncto “Liveticker” Kopfzerbrechen.

Timing ist alles: Um 12:00 Uhr veröffentlichten wir die “Taktiktafel” mit den Einschätzungen unseres Bernd Winninger zum VfB Lübeck, fünf Minuten später kam dann die Meldung, dass das Spiel morgen als Geisterspiel stattfindet. Logisch, dass da die Taktiktafel erst einmal unterging. Aber wir dürfen nicht vergessen – es wird morgen Fußball gespielt. sechzger.de verrät euch hier, wie der VfB Lübeck (vermutlich) antreten wird und wie sie zu knacken sind:

https://sechzger.de/taktiktafel-unser-naechster-gegner-vfb-luebeck/

Dass die “Münchner Löwen” meldeten, morgen nicht organisiert zu supporten, ist nach den letzten Entwicklungen hingegen nur noch bedingt aktuell:

https://muenchnerloewen.de/aktuelles.html

Leider fällt Niklas Lang verletzungsbedingt jetzt einige Wochen aus:

https://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/5317.htm

Last but not least: Quirin Moll gab ein Interview für Liga3-online.de:

https://www.liga3-online.de/moll-im-interview-bestaetigung-fuer-unsere-gute-arbeit/

Für morgen gibt es zudem noch zwei Expertentipps:
Richard Neudecker (1860) tippt einen 3:1-Sieg der Löwen, Sebastian Pelzer (Hansa Rostock) prophezeit einen 2:0-Sieg der Heimmannschaft.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here