Der TSV 1860 und Stürmer Sascha Mölders haben den Vertrag verlängert

Der TSV 1860 München und Sascha Mölders haben den Vertrag des Stürmers über den Juni 2021 hinaus verlängert. Das verkündete der TSV am Donnerstag Mittag in einer Pressemitteilung. Der Stürmer hat alleine in der laufenden Saison schon 13 Tore für den TSV 1860 erzielt.

Die offizielle Pressemitteilung des TSV 1860

174 Spiele für den TSV 1860 München, 67 Tore, 41 Vorlagen. 13 dieser Treffer alleine in der aktuellen Saison 2020/21. Diese Erfolgsgeschichte endet nicht mit Ende Juni 2021. Der 35jährige Torjäger des TSV 1860 München verlängert seinen Vertrag in München-Giesing und bleibt den Löwen erhalten.

Wie wichtig Sascha Mölders für den Verein ist, lässt sich auch an der aktuellen Statistik ablesen. In 23 Liga-Spielen der laufenden Saison stand der Kapitän in 22 Partien in der Startelf, lediglich beim Spiel in Magdeburg fehlte er aufgrund einer Gelbsperre. 20 Spiele davon absolvierte er über die gesamten 90 Minuten, nur bei den Begegnungen gegen Halle (6:1) und Mannheim (5:0) holte ihn Michael Köllner ein paar Minuten früher vom Feld.

Sascha Mölders: „Der Verein hat mir trotz der Corona bedingten schwierigen Lage erneut das Vertrauen ausgesprochen und ein faires Angebot unterbreitet. Der TSV 1860 verkörpert meine eigenen Werte, die Leidenschaft für den Fußball.“

Günther Gorenzel ist „froh, dass wir auch in der nächsten Spielzeit mit Sascha planen können und uns auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt haben. Sascha hat in der aktuellen Spielzeit ein weiteres Mal bewiesen, dass er einer der Topstürmer in der 3. Liga ist. Darüber hinaus ist er als Kapitän der Profimannschaft der Anführer auf und auch außerhalb des Platzes und zugleich Vorbild für alle, die ab der U9 beim TSV 1860 München das Fußball spielen erlernen und eine Karriere als Fußballprofi anstreben.“

4 KOMMENTARE

  1. vollkommen richtig Stephan. wobei ich das nicht nur auf La Manga beziehen wollte. ich bin nach wie vor überhaupt sehr überzeugt davon, dass die Tage von La Manga sehr positiv für Mannschafft, Trainerstab und auch für die gesammte Grundstimmung waren. auch wenn wir noch nirgends teilnehmen dürfen kein Training, kein Stadion noch leider. wenn Corona nicht dazwischen gehauen hätte, dann wär vielleicht schon das ganz anders spürbar.

  2. eine überragend geile Quote und ein überragendes Signal! mehr denke ich braucht man außer jetzt schon ein großes Danke nicht schreiben. Sascha ist auch menschlich überragend. die Kinder Jugendlichen schauen zu ihm auf. die richtigen Worte die Günther Gorenzel in der Mitteilung gefunden hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here