Am Samstag muss der TSV 1860 im Halbfinale des Toto-Pokals beim TSV Aubstadt ran. Aktuell gibt es noch ein Restkontingent an Tickets, eine zeitnahe Bestellung ist empfehlenswert. Die Löwen veröffentlichten nun Auswärtsinformationen für die mitreisenden Fans.

TSV Aubstadt – TSV 1860: Auswärtsinformationen

Auf der Homepage des TSV 1860 heißt es bezüglich der Partie bei TSV 1860 wie folgt.

Anreise

Die Adresse für die Anfahrt lautet: Am Sportplatz, 97633 Aubstadt.

9-Sitzer / PKW / Busse

Für 9-Sitzern, PKWs und Busse gibt es nur eine begrenzte Kapazität am Gästeparkplatz. Wir bitten Euch daher um eine frühzeitige Anreise. 

Bahn

Vom Bahnhof, Bad Neustadt a.d. Saale fahrt ihr mit dem Bus 8253 (ZOB, Bad Königshofen i. Grabfeld) bis zur Haltestation Schulstraße. Von dort sind es noch ca. 2 Gehminuten bis zum Stadion.

Zum Stadion

Die NGN-Arena öffnet um 12:00 Uhr.

Corona-Vorschriften

Vor dem Eintritt ins Stadion müssen alle Zuschauer ihren 2G-Status (geimpft, genesen) nachweisen.

Geimpft: Ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung (z.B. für den Spieltag am 21.02.2022 muss die letzte Impfung spätestens am 06.02.2022 gewesen sein) mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff. Auch mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson werden zwei Impfungen benötigt, um als vollständig geimpft zu gelten.

Genesen: Nachgewiesene Infektion (durch positive PCR (NAT) bestätigt) ab 28 Tage nach dem positiven Testergebnis bis maximal 90 Tage nach der Infektionsdiagnose. Zum Erreichen einer längerfristigen Immunität (“geimpft”) ist nur eine einmalige Impfung erforderlich. Durch diese Impfung gilt die Person sofort als „geimpft”. 

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelTSV 1860 gegen Saarbrücken in ausverkauftem Grünwalder Stadion
Nächster ArtikelKurvenbilder aus Mannheim
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Für Benutzer des ÖPNV:
Zum Spiel fährt zwar ein Bus, nach dem Spiel laut Linienfahrplan aber keiner mehr. Von einem Shuttleservice vom Bahnhof Neustadt nach Aubstadt habe ich nichts gelesen.