Morgen rollt der Ball wieder auf Giesings Höhen und erstmals kreuzen die Löwen und Lokalrivale Türkgücü München in der 3. Liga die Klingen. Bislang hat der TSV 1860 zwei Punkte mehr gesammelt als der Aufsteiger, der seinerseits jedoch zwei Spiele weniger absolviert hat als die Köllner-Truppe.

Spannung ist also garantiert und auch unsere Experten erwarten eine schwierige Aufgabe für den TSV. Berkant Göktan sieht uns dennoch knapp im Vorteil und hofft auf einen 1:0-Heimsieg für die in den weißen Weihnachtstrikots auflaufenden Löwen.

Ein wahrer Kenner der 3. Liga ist Torsten Ziegner, der von 2012 bis 2018 den FSV Zwickau trainierte und danach bis zum 25. Spieltag der Saison 2019/20 an der Seitenlinie des Halleschen FC stand. Er sieht die Kontrahenten in München auf Augenhöhe und tippt ein 1:1.

Mit Fiete Arp darf sich auch ein Spieler des FC Bayern II zu Wort melden, der sich seine Karriere nach dem Wechsel an die Säbener Straße sicher auch anders vorgestellt hatte. Statt Nationalmannschaft und Champions League ist 3. Liga angesagt – schlecht beraten nennt man das wohl… Er sagt ein 2:2 zwischen den Löwen und Türkgücü voraus.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments