Dass Marc-Nicolai Pfeifer morgen früh den Dienst bei den Löwen mit einer Vorstellung für Presse & Blog beginnt, haben wir ja heute morgen bei „Sechzig um sieben“ bereits geschrieben. Vielleicht sollten wir an dieser Stelle noch einmal betonen, dass sich eV und HAM International auf seine Person gemeinsam verständigt haben… und plötzlich spielt auch das keine Rolle mehr, was ein 1860-Blog am 22.05.2020 exklusiv verkündete: „…kommt aus der 5. Liga“.

Kleine Auszug aus der damaligen Kommentarspalte gefällig, mit Kommentaren die da heute noch stehen?

„Schade 1860-Profifußball…“ (User „Fair“)

„Passt super zum Stadion, absolut der Richtige für die Weiterentwicklung der Sterbehilfe.“ (User „Strunznöd“)

Wenn unsere “Pfeifen im Quadrat” einen Kandidaten karsten, ist eh schon alles klar. Diejenigen die Ahnung hätten, hat man eh nicht gefragt, bzw. gefunden und von den über gebliebenen Blindfischen hat man dann den angepasstesten für gut befunden.
(User „58er Löwe)

5.te Liga??
Genau Reisingers Niveau….
(User “Old School Tölz”)

5. Liga-Kandidat. Jetzt wissen wir wo die Reise des Versager-Präsidiums hingehen soll. Nur noch Pfeiffen am Werk bei den Löwen. Oh wie tief sind wir gesunken. TRAURIG TRAURIG TRAURIG

(User „eddie1860“)

Reisinger hat seine schwäbische Hausfrau gefunden ?

&

Wer wohl das größere Netzwerk hat?
Der 5. Liga Amateur ohne Erfahrung oder der 1. Liga Manager, der bereits Führungspositionen in großen Sport Medienfirmen inne hatte?

(User „jensen1860“)

Natürlich wird sich die Pro 1860 Bande durchsetzten und wieder einen Amateur an Land ziehen, damit es nicht doch noch zum erfolgreichen Profifußball kommt.

(User „Siamo“)

Profis schaffen/holen sich Profis
Amateure holen sich Amateure……… und vermehren sich…….
karnickelzuchtverein giesing…………
nicht mal aus fehlern können die lernen………
volle kanne mit dem Schädel voraus gegen den baum…………..

(User „babablue“)

Was macht ein Machthaber? Er schart Leute um sich, die schwächer sind als man selber ist.
Bewahrheitet sich immer wieder. Ein Dummkopf holt sich Leute die dümmer sind, da wirkt man klüger.

(User „MonacoLeo“)

Äh, beide Seiten sollten einen Geschäftsführer finden, der kompatibel für beide Seiten ist. 1860 braucht Erfahrung – und bitte auch im Finanzbereich.
(Oliver Griss)

++

Heute Abend findet die Aufsichtsratssitzung statt. Große Überraschungen sind allerdings nicht zu erwarten.

++

Im Löwenstüberl gibt es morgen Abend noch freie Plätze – Es gibt Fleischpflanzerl mit Kartoffelgurkensalat, hausgemachte Sülze mit Bratkartoffeln und Salat mit Feta und Wassermelone. Ein Fußballspiel läuft auch auf dem Fernseher

++

Die dritte Liga nimmt immer mehr Gestalt an: Im Relegationsspiel genügte Verl ein 1:1 Unentschieden gegen Lok Leipzig nach dem 2:2 im Hinspiel (wie sinnig die Auswärtstorregel bei Geisterspielen ist, sei einmal dahingestellt) und somit steht Verl als weiterer Aufsteiger in die dritte Liga fest – neben dem VfB Lübeck, dem 1. FC Saarbrücken und Türkgücü München.

Hinzu kommen die Absteiger aus Liga zwei: Wehen Wiesbaden und Dynamo Dresden, zudem noch der Verlierer des Relegationsspiels 1. FC Nürnberg gegen den viertplatzierten der dritten Liga.

Des Weiteren stehen bereits für die dritte Liga fest: Meppen, Kaiserslautern, Unterhaching, Viktoria Köln und der KFC Uerdingen.

Wir gehen jedoch weiterhin davon aus, dass Braunschweig, Ingolstadt, Duisburg und Rostock ihre letzten beiden Spiele verlieren, die Löwen beide Spiele gewinnen und somit direkt in die zweite Liga aufsteigen.

Klingt das zu unrealistisch? Ok, Rostock darf einmal gewinnen und einmal Unentschieden spielen. Bei Duisburg ist auch ein Unentschieden drinnen. Jetzt ist aber wirklich Schluss.

Schönen Abend allen Löwinnen & Löwen

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments