Drei Tore am Freitag Abend – der Redaktion des kicker dürfte es nicht schwer gefallen sein, sich frühzeitig auf Fynn Lakenmacher als “Spieler des Tages” zu einigen.

Fynn Lakenmacher “Spieler des Tages” im kicker

“Spielball als Souvenir in der Hand, im Gesicht ein breites Grinsen. “Besser geht’s nicht, als an einem Freitagabend im Grünwalder Stadion einen Dreierpack zu schießen”, sagte Fynn Lakenmacher, “das erlebt man nicht alle Tage.”

Schon gar nicht, wenn man erst vor zwei Jahren vom Defensiv- zum Offensivspieler umgeschult worden war. Fünf Treffer waren dem 22-Jährigen im Vorjahr für Absteiger Havelse gelungen, im Löwen-Trikot steht er nun bereits bei sechs Treffern nach neun Spielen.”

Mit seinen Saisontoren 4, 5 und 6 schoss Lakenmacher die Löwen zum Wiesn Auftakt wieder an die Tabellenspitze, ehe die SV Elversberg aufgrund der besseren Tordifferenz wieder am TSV 1860 vorbeizog. Aber was solls? Mit Platz 2 am Saisonende könnten wir alle bestens leben…

Die “Elf des Tages” im Überblick

Neben Lakenmacher (Note 1,0) wurden auch Leandro Morgalla und Albion Vrenezi (jeweils Note 2,0) in die “Elf des Tages” berufen. Jesper Verlaat (ebenfalls mit 2,0 benotet) fand keine Berücksichtigung.

Thiede (Verl) – Guttau (Freiburg II), Morgalla (1860), Seegert (Waldhof), Knost (Verl) – Jacobsen (Elversberg), Rochelt (Elversberg), Vrenezi (1860), Feil (Elversberg) – Schnellbacher (Elversberg), Lakenmacher (1860)

Bild: OR Pressedienst

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelTSV 1860 bestreitet in der Länderspielpause zwei Testspiele
Nächster ArtikelTickets für TSV 1860 – FC Ingolstadt 04 ab Mittwoch erhältlich
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments