Einst war er 34 mal in der 2. Bundesliga am Ball, jetzt wechselt er in die Bayernliga Süd. Ex-Löwe Romuald Lacazette ist ab sofort für den TSV 1880 Wasserburg spielberechtigt.

Lacazette wechselt zum TSV 1880 Wasserburg

Bereits in der Vorbereitung absolvierte Lacazette das ein oder andere Testspiel für die roten Löwen, tauchte dann aber plötzlich micht mehr auf und liebäugelte mit einem Wechsel zu Wacker Burghausen. Dieser kam jedoch nicht zustande und so unterschrieb der Franzose nun also doch bei den Inn-Städtern.

Lacazette, dessen Lebensgefährtin aus dem Raum Wasserburg stammt, dürfte der Mannschaft gut zu Gesicht stehen. Nach der 0:1-Niederlage in Hallbergmoos steht der TSV 1880 derzeit auf Platz 15 der Bayernliga-Tabelle.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments