Am kommenden Samstag, den 29. Juni findet das Sommerfest des 1860-Fanclubs Penzberger Löwen statt. Teil der Feierlichkeiten ist ein Kleinfeldturnier, an dem insgesamt zehn Teams teilnehmen (sollen). Aufgrund einer kurzfristigen Absage suchen die Penzberger nun nach einer Mannschaft, die spontan einspringt.

Zehn Teams beim Kleinfeldturnier in Penzberg

Ort der Handlung ist ab vormittags um 10.00 Uhr die Anlage des DJK Penzberg in der Ludwig-Merz-Straße 31b. Gespielt wird mit einem Torwart und fünf Feldspielern, eine Kadergröße von zwölf Aktiven sollte keine Mannschaft überschreiten. In den Vorrundenspielen der beiden Gruppen A und B, die jeweils fünf Teams umfassen, beträgt die Spielzeit einfach neun Minuten. Dies bleibt auch in den Platzierungspartien so. Erst die Halbfinals und das Endspiel werden dann mit zwei Halbzeiten (zu jeweils ebenfalls neun Minuten) ausgetragen. Entsprechend dem Zeitplan ist die Siegerehrung auf 14.15 Uhr angesetzt.

Teilnehmer gesucht!

Sollte das Team eines Löwenfanclubs oder einer anderen Gruppierung rund um den TSV 1860 Lust haben, sich kommenden Samstag nicht zum Testspiel der Profis nach Sulzemoos zu bewegen, sondern lieber selber zu kicken, freuen sich die Penzberger Löwen über eine Kontaktaaufnahme per Email an penzberger.loewen@gmail.com. Die Startgebühr für das Turnier beträgt 30,- EURO.

Sommerfest mit Essen & Trinken

Für das Sommerfest verspricht der Fanclub aus dem Oberland Essen und Getränke zu günstigen Preisen. Für mitgebrachte Kinder gibt es eine Hüpfburg, Schaugerät und Kinderschminken.

 

0 0 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments