Der Großteil der Löwenprofis ist in den sozialen Medien aktiv und besonders Instagram erfreut sich großer Beliebtheit. Auch Richard Neudecker ist Teil der Insta-Gemeinde und hält seine Follower täglich auf dem Laufenden. Nun stellte der Mittelfeldspieler der Löwen klar, dass er trotz der unbefriedigenden Situation nicht daran denke, den TSV 1860 zu verlassen.

Richard Neudecker fühlt sich wohl bei 1860

Kürzlich wurde Richard Neudecker darauf angesprochen, warum man von ihm eigentlich keine Aussage zu seiner Zukunft bei den Löwen höre. Marco Hiller habe sich ja diesbezüglich bereits eindeutig positioniert. Diesen Ball griff unsere Nummer 31, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, auf und rückte zurecht:

“Da kann ich die Fans beruhigen: Ich bin super gerne hier bei Sechzig und in München, in meiner Heimat. Ich habe in keiner Weise Abschiedsgedanken. Ich denke, man hat mich selten so froh und strahlend gesehen, wenn ich auf dem Platz stehe.”

Das liest bzw. hört man doch gerne. Wir wünschen uns auch sehr, dass Richy so schnell wie möglich wieder zur Form der Vorsaison zurückfindet. Dann ist es auch eine Frage der Zeit, bis es in der Tabelle wieder nach oben geht.

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger Artikel17.11.1979: Derbyniederlage des TSV 1860 im vollen Olympiastadion
Nächster ArtikelMSV Duisburg: Fällt Torwart Leo Weinkauf gegen den TSV 1860 aus?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments