Der kicker hat ein Thesenpapier veröffentlicht, in welchem der Abbruch der aktuellen Drittligasaison, verbunden mit einer Erweiterung der Dritten Liga ab der Saison 20/21 auf zweimal 20 Vereine, aufgeteilt in Nord und Süd, behandelt wird. (Originalartikel:https://www.kicker.de/774037/artikel/neuer_vorstoss_fuer_zweigleisige_3_liga)

Einerseits soll in dieser Form den Drittliglisten Planungssicherheit gegeben werden, anderseits kann auch so der seit Jahren schwelende Konflikt zur Aufstiegsregelung von den Regionalligen zur Dritten Liga endgültig gelöst werden.

Obwohl das Thesenpapier keine Äußerungen zur Aufstiegsregelung zwischen zweiter und dritter Liga beinhaltet, haben wir uns die aktuelle Dritte Liga, sowie alle potentiellen Aufsteiger aus den Regionalligen mal angesehen und in die möglichen Ligen „Nord“ und „Süd“ aufgeteilt. Die größte Herausforderung gestaltet sich dabei: Sollen die Teams aus dem Rheinland und dem Ruhrpott geschlossen in den Norden, die Ost-Teams dabei in den Süden? Oder genau umgekehrt?

Was haltet ihr von dieser Idee, und wie würdet ihr die Ligen aufteilen?

 

Nord:

1 (Duisburg)
2 Meppen
3 Rostock
4 Braunschweig
5 Münster
6 Magdeburg

Süd:

1 1860
2 (Mannheim)
3 (Haching)
4 Ingolstadt
5 Bayern
6 Würzburg
7 Kaiserslautern
8 Großaspach

Möglichkeit 1

Nord:
7 Jena
8 Zwickau
9 Halle
10 Chemnitz
Süd:
9 Uerdingen
10 Viktoria Köln

 

Möglichkeit 2

Nord:
7 Uerdingen
8 Viktoria Köln
9 Hallo
10 Jena/Chemnitz/Zwickau
9 Jena/Chemnitz/Zwickau
10 Jena/Chemnitz/Zwickau

 

Aufsteiger Regionalligen

Nord:
11 Lübeck (Nord)
12 Wolfsburg II (Nord)
13 Flensburg (Nord)
14 Drochtesten Assel (Nord)
15 Altglieniecke (Nordost)
16 Fürstenwalde (Nordost)
17 Cottbus (Nordost)
18 Rödinghausen (West)
19 Verl (West)
Süd:
11 Saarbrücken (Südwest)
12 Elversberg (Südwest)
13 Steinbach Haiger (Südwest)
14 Homburg (Südwest)
15 Türk Gücü (Bayern)
16 Schweinfurt (Bayern)
17 Nürnberg II (Bayern)
18 Bayreuth (Bayern)

Konsequenz aus Möglichkeit 1 (siehe oben)

20 Lok Leipzig (Nordost)19 RW Essen (West)
20 RW Oberhausen (West)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here