Zum Start in den heutigen Freitag geht es bei Sechzig um Sieben um den Torschützen Seferings, die Kartensituation für die Spiele gegen Zwickau und Verl sowie einen Aufruf vom “Da Brunnenmiller”.

Weitere Details bei der Compliance-Affäre von MAN

Bevor wir aber zum Sportlichen kommen, werfen wir noch einen Blick auf einen Nebenschauplatz, der mit einem Funktionär beim TSV 1860 zu tun hat. Gut eine Woche ist es her, als Athanasios Stimoniaris in den öffentlichen Fokus rückte. Der ehemalige Betriebsratchef bei MAN soll verbotenerweise sowohl materielle als auch finanzielle Vorteile erhalten haben. Nun hat die Nachrichten-Website Business Insider weitere Details veröffentlicht. Es sollen neben “Saki” noch weitere Personen beteiligt sein.

Start nach Maß für Seferings

Wie wir gestern berichteten läuft Simon Seferings künftig in Georgien auf. Der 26-Jährige spielt ab sofort für den FC Saburtalo. Gestern stand dann auch direkt das erste Spiel an und Seferings hatte beim 2:1-Erfolg großen Anteil am Ergebnis. Er erzielte den Siegtreffer für seine Mannschaft.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FC Saburtalo (@fc.saburtalo)

Karten für Auswärtsspiel in Lotte

Aufgrund der DFB-Regulatien trägt der SC Verl seine Heimspiele aktuell in Lotte aus. Für das nächste Auswärtsspiel des TSV 1860 (Samstag, 25.September um 14:00 Uhr) sind nun bald die Karten erhältlich. Ab heute mittag um 12 Uhr startet der Vorverkauf. Die 798 Karten sind direkt bei den Gastgebern im Onlineshop erhältlich. Zum ersten Mal seit langer Zeit wird es auch vor Ort wieder eine Tageskasse geben. Diese öffnet am Spieltag ab 12:30 Uhr.

Tickets für das morgige Heimspiel

Apropos Karten, auch für das morgige Spiel von Sechzig gegen den FSV Zwickau sind noch Karten in der Westkurve erhältlich. Noch bis um 14:00 Uhr können Mitglieder Karten erwerben. Sollten dann immernoch Karten verfügbar sein, startet um 15:00 Uhr der freie Verkauf im Online-Ticketshop der Löwen.

Aufruf vom Da Brunnenmiller

Gerne teilen wir an dieser Stelle noch einen Aufruf vom “Da Brunnenmiller” vom gestrigen Tag. Das Kleine Kaufhaus in Sendling muss nach Jahrzehnten leider schließen, nun geht es noch darum, der Inhaberin zumindest in den letzten Tagen noch unterstützend unter die Arme zu greifen.

News aus der 3.Liga

Auftakt 9.Spieltag

Heute abend nimmt der TSV Havelse den nächsten Anlauf und möchte endlich den ersten Sieg in der 3.Liga erzielen. Gegner im Heimspiel ist Viktoria Köln. Der Tabellenletzte trifft zuhause also auf den 18. – die Vorzeichen für den Aufsteiger könnten also durchaus schlechter sein. Anpfiff in Hannover ist um 18:60 Uhr.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments