Guten Morgen Löwenfans,

für uns alle geht es heute in den erneuten Lockdown. Manche schränkt dies mehr ein, andere weniger. Lasst uns zusammen halten und versuchen, die Zeit bestmöglich zu überstehen! Damit einhergehend ist natürlich auch klar, dass wir somit weiterhin – mindestens im November – keine Chance haben werden, unsere Löwen live im Stadion verfolgen zu können. Wir bei sechzger.de geben unser Bestes, um euch trotzdem auf dem aktuellsten Stand der Dinge zu halten und tickern die Spiele für euch live aus den Stadien.
Für alle Vereine unterhalb der 3.Liga bedeuten die neuen Regelungen mit ziemlicher Sicherheit eine verfrühte Winterpause. Nicht einmal gemeinsames Training wird in den nächsten Wochen erlaubt sein.

++

Nachdem am Samstag gegen Duisburg die zweite Heimniederlage hingenommen werden musste, erklärt euch Bernd Winninger heute in seiner Taktik-Nachbetrachtung, wie es dazu kommen konnte.

++

Die Amateure hingegen konnten mit einer kämpferischen Leistung zumindest einen Punkt aus Pullach entführen. Über 60 Minuten mussten die kleinen Löwen dabei aufgrund einer gelb-roten Karte in Unterzahl spielen. Wie oben bereits erwähnt war dies aller Voraussicht nach der letzte Auftritt vor der Winterpause. Unsere 2.Mannschaft überwintert damit auf einem tollen 6.Platz.

++

Übrigens: Sollten die roten Teufel aus Kaiserslautern heute abend gegen Rostock mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen, würde Sechzig durch diese fremde Mithilfe die Tabellenführung wieder übernehmen.

 

Das Team von sechzger.de wünscht euch einen guten Wochenstart!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here