Oder: was Robert Reisinger NICHT muss – und was Hasan Ismaik muss

Hasan Ismaik kommt im Mai nach München. Leider nicht etwa, um Großes zu feiern, wie vor Saisonbeginn von Michael Köllner vollmundig versprochen. Oder um ein Spiel der Löwen zu besuchen. Oder eine Mitgliederversammlung. Oder um sich mit dem Präsidium des TSV 1860 München zu treffen.

Nein, Hasan Ismaik tritt auf der Veranstaltung eines großen Löwenblogs auf. Dieser Blog berichtet äußerst wohlwollend über Hasan Ismaik und ihm nahestehende Personen – um es noch milde auszudrücken. Dass Ismaik vor Jahren für viel Geld viele Magazine der einzigen Printausgabe des Blogs kaufte, ist unstrittig.

Auf diese Veranstaltung und die Veranstalter jetzt einzugehen, würde den Rahmen sprengen. Dazu in Kürze mehr. Hier geht es jetzt einzig und allein um die im Kommentarbereich des Blogs zigfach auftretenden Forderung, Robert Reisinger sollte zu dieser Veranstaltung kommen.

Robert Reisinger geht nicht zu dieser Veranstaltung. Natürlich nicht.

Dass Robert Reisinger für diese Veranstaltung abgesagt hat, liegt auf der Hand und bedarf eigentlich keiner weiteren Erklärung. So eine Veranstaltung legitimiert man nicht durch seine Teilnahme. Warum nicht, erklären wir gerne in einem extra Artikel.

Was genau bezweckt Hasan Ismaik?

Die interessantere Frage ist doch: Was genau bezweckt Hasan Ismaik mit seiner Teilnahme dort? Ismaiks Wirken lässt sich wie folgt zusammenfassen:

Hasan Ismaik kaufte 60% der Anteile der KGaA als diese pleite war. Der TSV 1860 befand sich zu diesem Zeitpunkt in der 2. Bundesliga. Er versprach ein eigenes Stadion mit Löwenzoo und mittelfristig auf einer Stufe mit dem FC Barcelona zu stehen.

Man entsprach vielen von Ismaiks Wünschen. Das Ergebnis: Die Löwen stiegen sportlich in Liga 3 ab. Ismaik senkte den Daumen, die Löwen stiegen zwangsweise in die viertklassige Regionalliga ab. Inzwischen hat Ismaik rund 70 Millionen Euro in den TSV 1860 gesteckt (hauptsächlich durch Darlehen) und die Löwen befinden sich dieses Jahr im Niemandsland der 3. Liga.

Die Außendarstellung ist nicht zuletzt dank dem von Hasan Ismaik eingesetzten Personal und dem Blog, der bei dieser Veranstaltung als (Mit-)Veranstalter agiert, katastrophal.

Was Hasan Ismaik sollte:

Ismaik sollte den Dialog mit den Vertretern des e.V. suchen, anstatt sich diesem öffentlichkeitswirksam zu verweigern. Oder/und den Weg ins Stadion oder/und zu einer Mitgliederversammlung kommen.

Mit dem Besuch der Veranstaltung eines Blogs vor ausgesuchtem Publikum ist dem TSV 1860 ganz sicher nicht geholfen.

Ismaik und sein Wirken haben maßgeblich zur derzeitigen schlechten Situation des TSV 1860 beigetragen. Er ist in der Bringschuld. Nur die Schuld bei anderen zu suchen, Versprechungen zu machen, die man nicht hält, und Luftschlösser zu bauen hilft dem TSV 1860 ganz sicher nicht.

3.3 80 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
332 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
United Sixties

Der Hasan hat nun eine neue Chance sich an Fans und Mitglieder positiv zu wenden und mit der Vereinsseite gemeinsam a)Hallenbau für NLZ und Breitensport am Trainingsgelände zu ermöglichen ( Grundstückslösung) b) Stadionumbau ligaunabhängig ggf. mit Kapazität auf 23 500 bei der Stadt zu fixieren und
c) mit neuem Mitarbeiter oder Vertreter für Merchandising auch mehr Ruhe in den Klub insgesamt zu bringen d) dafür darf gern auch ein neuer GF Sport kommen , um ab sofort einen aufstiegsfähiges Löwenkader 23/24 zu formieren .
e) Planungssicherheit für das nötige Budget wäre da die Grundvoraussetzung.

Die Sechzgerwelt könnte wesentlich einfacher sein, wenn von beiden Gesellschaftern konzentriert eine echte Zusammenarbeit erbracht wird. Die Fans und Dauerkartenkäufer werden darauf diesmal besonders achten, bevor sie wieder einen wesentlichen Beitrag zur Budgetsicherung liefern.

randpositions_loewe

Wie oft muß Verena Dietl eigentlich noch sagen, dass bei 18.000 die Verantwortung der Stadt endet.

Benjisson

Es gibt ein Gutachten aus welchem hervorgeht das der Umbau Bestandsarbeiten sind und alles darüber wie ein Neubau zu werten ist mit anderen rechtlichen Folgen. Das Gutachten ist frei zugänglich. Eine Aussage wie du gepostet hast hab ich nie gehört

United Sixties

Darf sie ja gerne weiter, aber wir wissen doch alle es geht dabei um Vermeidung von Mehrksoten ( Statik Westkurve, Anwohnerproblematiken, Mut zur Ausreizung). Es geht schon , wenn man es zulässt ( 23 500) !

Werner

Leider verschließt sich die Vereinsseite den Mitgliedern und Fans, die nicht den Leuten von Pro 1860 bedingungslos hinterherlaufen. Natürlich ist es für den Präsidenten schwierig seine „Blase“ mal zu verlassen und sich ungefiltert mal den Fragen zu stellen, aber ich glaube die Fans wären es Wert.

Benjisson

Du kannst doch deine Meinung frei auf der Mitgliedsversammlung los werden? Oder Anträge stellen, etc.

Ach ja was tut denn Pro so böses? Bring hierzu mal ein paar Beispiele.

Steffen Lobmeier

Es gäbe genügend Möglichkeiten, mit dem Präsidenten zu sprechen. Wieso nutzt Ihr nicht einfach die MV? Eine kommerzielle Veranstaltung vom Griss ist dafür sicherlich nicht der richtige Rahmen.

age

Sorry, warum schreibst du so einen Blödsinn?
Mit meinen Freunden und mir sprechen die Präsidenten und auch die Geschäftsführung.
Auf anständige Fragen bekommt man immer anständige Antworten!
Wir sind nirgends organisiert – PRO1860 was ist das?

Last edited 10 Monate zuvor by age
Löwenblau

Pro 1860 was ist das? Lebst du in einer anderen Welt oder bist du so verwirrt. Frag nach bei deinen Freunden. Die kennen die ganzen Nadelstecher um den Chemiker Drees und den Blumendantler Vonavka.

KaiKiste1860

@Löwenblau, dein letzter Satz zeigt leider welche Fahne Du hier aufrecht hältst. Pro1860 kennst nicht, aber den Namen Hans Vonavka hast in diversen Hass-Kommentaren bei db24 aufgeschnappt, nur mit der Zuordnung hapert es halt noch. Dafür bist ja wahrscheinlich hier. Ach ja, ein Markus Drees ist Mitglied im VR des eV. Falls Du ihn nicht magst, dann musst ihn in 2024 abwählen. Vielleicht bekommst den Hintern dazu hoch und gehst zur MV.

Vorstopper

Dazu müsste er Einen in der Hose haben, aber das ist nix, genau wie im Oberstübchen.

Benjisson

Ab und zu denke ich mir viele sind nur blau aber definitiv keine Löwen

Saschinho

Selten stimme im mit Dir überein und freu mich aber über deine Selbsterkenntnis! Blaue wie Du sind definitiv keine Löwen!

Vorstopper

Wer Löwe ist und wer nicht, entscheidet bitte wer? Sicher nicht irgendwelche Scheichjünger. Womit du draußen bist!

Saschinho

Weiss zwar nicht was ein Scheichjünger ist, aber solange die Löwen in den Fängen von selbsternannten Superfans wie Dir sind, wird sich leider auf beiden toxischen Seiten nix mehr ändern. Nur fehlt dir wohl der Intellekt um das zu begreifen.

daOstl

Scheichjünger = Kredithai Verehrer. Ist es jetzt auch für Deinen Intellekt verständlich?

Benjisson

Schau in den Spiegel

Benjisson

Ich halte dich für viel aber eins ganz sicher Du bist ein Löwenfan. Zwar eine Art von Fan mit dem ich mich nicht identifizieren kann und den ich nicht verstehe. Überhaupt nicht verstehe.

Saschinho

Auch hier unterscheiden wir uns, ich verstehe dich und deine Sichtweise sogar, auch wenn ich in vielen Dingern denke, dass du damit auf dem Holzweg bist und das Kernproblem nur zu 50% identifizierst. Das machen leider sehr Viele egal ob hier oder bei Griss.
Auch wenn du mich nicht verstehst und es auch wurscht ist: Ismaik und Powers muss weg, aber auf dem Weg des Kindergartenprotests wird das Gegenteil ereicht!
Reisinger und die gesamte Entourage muss weg, damit die Peinlichkeiten und der Klüngel der Nadelstichler aufhört, nur wird das auch nicht möglich sein, da die Gegner nicht zur Wahl gehen.
Ein kompletter Neuanfang ist m.M. die einzige Chance um sportlich und friedlich in eine neue Zukunft zu starten.
Ansonsten geht es immer so weiter und dann geht 60 Jahr für Jahr mehr kaputt! Leider wird es so kommen.

United Sixties

Das ist aber völlig unrealistisch. HAM verkauft aktuell einfach nicht seine Anteile und wird über die Neuwahl des Verwaltungsrats 2024 erneut versuchen, die Macht ( über Präsidiumsbesetzung=Vors. GF GmbH) insgesamt zu erreichen. Mit prominenten Kandidaten , wie wir am 24.5. wohl erfahren sollen. Die Mitglieder sind am Zug welchen Weg sie für 1860 künftig gehen wollen, für die Stadionzukunft wie für den Profifußball mit diesem Mitgesellschafter. Es bleibt spannend, denn inzwischen fast 26 000 Mitglieder werden weiter treu auf Giesings Höhen zum Support kommen. Der Fannachwuchs ist gesichert und wichtigste Basis für unser aller TSV 1860.
Geduld bleibt die sicherlich schwierige Tugend..und etwas mehr Toleranz untereinander für unterschiedliche Ansichten .

KaiKiste1860

Hoppala @Werner, das stimmt so ned. Ich bin kein Mitglied der Fangruppierung von Pro1860, bin seit 93 ein Fernmitglied, und seit 2004 reg. Mitglied im eV des TSV München von 1860. Für Diskussionen gibt es die MV und bei Fragen zum eV erreichst die Ansprechpartner über tsv1860.org. Mir wurde immer geantwortet. Natürlich macht der Ton die Musik!

Eurasburger

Werner geht es nur um Proffittfusssball, der geht doch auf keine MV!!

Eurasburger

Das letzte was man als GF der KGaA oder als gewählter Vereinsvertreter tun sollte, ist die Veranstaltung des bezahlten Bloggers und seines Freakmobs durch ihre Anwesenheit aufzuwerten.

Für Fragen an den Verein fragt man beim Verein nach! Zum diskutieren gibts die Mitgliederversammlung; noch Fragen Ffreunde?

Vorstopper

Ach übrigens heute ab 9.00 Uhr gibt es beim Blogger 100 Karten zum Preis von 10€ pro Stück zu erwerben. Anscheinend geht es auch nicht mehr um die Zukunft von 1860 sondern es ist, laut Grissmaik, die Gelegenheit die noch lebenden Meisterlöwen noch einmal zu erleben, und ein Selfie zu machen.

Benjisson

Kein Geld für den Falschparker!

Urloewe

Falls der Hassan wirklich zum Spiel kommen sollte , was ich nicht glaube, weil ihm da der Mumm fehlt, dann sollte man meiner Meinung nach in der Kurve ein klares Statement abgeben.
Meiner Meinung nach ginge das auch ohne Beleidigungen. Und ein durchgestrichenes Konterfei sollte er doch aushalten können.

Benjisson

Beleidigung lese und höre ich keine aus der Kurve

Last edited 11 Monate zuvor by Benjisson
Eurasburger

An anderer Stelle wird davon gesprochen, dass Scheich Hassan der Aufführung des weißblauen Balletts gegen den Waldhof beiwohnen möchte.
Ich würde mich sehr freuen, denn ich sag ihm lieber persönlich was ich von ihm und seinem Wirken halte, als ihn über Social Media zu beleidigen.

Es geht nichts über einen persönlichen Austausch!

Nie mehr 2. Liga

Mach das mal beim Power. Aber ist ja eigentlich typisch für euch engstirnigen verbohrten Möchtegerns. Bla bla bla große Klappe und selber im Leben noch nix zusammengebracht außer blöd daherreden und hetzen! Armes Sechzig! Das allerletzte seit ihr, ganz ehrlich. Wenn der wirklich mal kommt und sich auch mit dem Hooligan Präsidenten treffen will was ja seit Jahren endlich Zeit wird dann solltet ihr echt Mal die Füsse still halten!

Kraiburger

Bin ich deiner Meinung nach auch ein “engstirniger, verbohrter Möchtegern, der nur eine große Klappe hat und im Leben noch nichts zusammengebracht hat ausser blöd daherzureden”.

Ich frage, weil: Du kennst mich nicht. Und selber machst du auch nicht den Eindruck als wären deine Aussagen grundsätzlich sehr fundiert und überlegt. Was du beruflich erreicht hast will ich gar nicht bewerten, ich weiß es nämlich nicht weil ich dich nicht kenne!

Hatte ich dir nebenbei nicht vor 2 Tagen den Tip gegeben, du sollst das Pöbeln gegen andere User einstellen?

Nie mehr 2. Liga

Klar aber das pöbeln hier gegen eine Seite ist ja in Ordnung oder. Findest es also gut sollte Ismaik gegen Mannheim im Stadion sein das man dann mehrere Aktionen wie euer dämliches Scheichlied, Fahnen etc gegen ihn macht oder! Anstatt respektvoll miteinander umzugehen! Komm du mir nicht mit pöbeln oder so. Ok, du schreibst noch einigermaßen normal und bist nicht gemeint was man von dem User oben jetzt nicht behaupten kann!

Last edited 11 Monate zuvor by Nie mehr 2. Liga
Kraiburger

Nach all den Erwartungen, die Hasan Ismaik in den letzten 12 Jahren enttäuscht hat, hätte ich genug Gründe um gegen ihn zu pöbeln. Genau aus den von dir genannten Gründen würde ich es aber unterlassen und meine geballte Antipathie ausschließlich den verschissenen Drecksbaracklern aus Mannem entgegen bringen!

Nie mehr 2. Liga

Ich mag die auch nicht! Und bei Ismaik will ich jetzt einfach abwarten was sich da tut wenn er in München ist!

Kraiburger

Ich bewundere dein Durchhaltevermögen bezüglich der immerwährenden optimistischen Erwartungshaltung gegenüber Ismaik.

Ich persönlich erwarte bereits nicht einmal mehr, dass er bereit ist die Einladung des TSV 1860 München e.V. anzunehmen, geschweige denn dass bei so einem Treffen irgendwas heraus kommt. Aber vielleicht geschehen ja noch Wunder.

Eurasburger

Die Geduld mit Herrn Ismaier und seiner Entourage habe ich nicht mehr. Sollte er tatsächlich in Giesing auftauchen, werde ich ihm im Rahmen der gesetzlichen Regelungen meine Unzufriedenheit mitteilen.

Meine Abneigung gegenüber den Baracklern würde ich für dieses Mal zurückstellen um mich ganz Herrn Ismaier zu widmen.

Löwenblau

Wer ist Hr. Ismaier? Verwirrt?

Joerg

Dein Guru

Joerg

Aber, aber “gesetzliche Regelungen”….. willst du ihn Anzeigen oder verhaften lassen……

Saschinho

Hoffe du kaufst dann keine Karte mehr und jubelst Spielern zu, dire nur dank Herrn „Ismaiers“ Kohle noch den aktuell mittelmäßigen Profifußball im auch in diesem Jahrzehnt nicht umgebauten 60er Stadions ermöglichen.
Der e.V. hat tolle Teams mit den Jugendmannschaften und den Damen. Das sollte konsequenterweise dann deine Löwenwelt sein und die von vielen anderen hier auch.
Wendet euch doch von diesem hässlichen Konstrukt einfach ab und seit endlich mal konsequent!

Vorstopper

Die mangelt es an Respekt und Intellekt um zu erkennen, dass du und deine paar Gleichgesinnten eine unbedeutende Minderheit in unserem geliebten TSV 1860 darstellt. Von daher sind für euch eher Konstrukte wie Leipzig oder Hoffenheim das Richtige, dort könnt ihr dann ungestört in völlig steriler Atmosphäre an euerm Profifußball erfreuen.
Abgesehen davon, würde es auch ohne Kredite vom Ismair Hans weitergehen!

Saschinho

Wenn du meinst und wenn du dann auch 60Jahre Löwenfan Dasein auf dem Buckel hast und hoffentlich mehr als Liga 4 und 3 gesehen hast, können wir auf Augenhöhe diskutieren.

Vorstopper

Oh jetzt kommt wieder das Lied der alten, einsamen Männer. „ ich bin ja schon so lange Löwenfan, und deshalb darf ich jeden Mist verzapfen!“
Alter ist ja nichts wo für man sich schämen müsste, aber eben auch kein Qualitätsmerkmal, wie man an deinen Beiträgen leicht erkennen kann.

Klingone

Vorstopper Superfan, schaust du ins Handy und nicht aufs Spiel?Wenn du dich wenigstens dazu äußern würdest und nicht wie immer deine seichen Kommentare.

Last edited 10 Monate zuvor by Klingone
Benjisson

Sagst ausgerechnet du? 🤣🤡

Eurasburger

Er hat es nicht leicht, wir müssen bei Leuten wie ihm einfach großherzig sein.
Stell Dir vor wir hätten so wenig Glück beim Denken wie die Damen und Herren aus dem Grissuniversum?

Er meint es nicht böse, er ist so sozialisiert worden.

Nie mehr 2. Liga

Du bist ein absoluter Hetzer auf schlimmste Art!

Kraiburger

Kennst du die Geschichte von dem Wald, in den man hinein ruft? So wie du dich hier benimmst brauchst du wirklich nicht erwarten, dass du mit Rosen überzuckert wirst.

Lern artig zu sein, dann musst du dich auch nicht über Widerworte beschweren!

Nie mehr 2. Liga

Was ist hier artig? Gegen Ismaik und Power zu hetzen ohne Ende? Und die jetzige eV Führung in den Himmel zu loben? Ach ja und Griss zu verfluchen? Mei oh ihr habt hier schon eine brutale Doppelmoral! Aber das checkt ihr in eurem Hasswahn schon nimmer!

Kraiburger

Ich hetze? Lerne mal, deine Emotionen in den Griff zu bekommen.

Ich für meinen Teil hetze nicht, ich kritisiere. Das würde ich auch bei der eV-Führung tun, wenn ich etwas zu kritisieren fände.

Nein halt, ich würde ihnen meine Anliegen persönlich vortragen, denn man kann unsere Vertreter ja auf sehr vielen Veranstaltungen antreffen. Bei Power, Griss und Ismaik tu ich mich da etwas schwer, da die Herren üblicherweise nicht daran interessiert sind, sich mit Fans zu unterhalten. Deswegen muß hier bei der Kritik leider das Internet her halten!

Wenn dir etwas einfällt, weshalb dir aktuelle Führung zu kritisieren ist, dann kannst du das hier auch jederzeit sachlich tun. Wir sind ja hier nicht auf db24, wo statt jeder sachlichen Ismaik-Kritik in kürzester Zeit ein albernen “Netiquette”-Hinweis steht, um andere Meinungen zu unterdrücken.

Nie mehr 2. Liga

Ich meine mit hetzen nicht dich und auch nicht alle hier, aber da sind andere da die das tun und du weißt genau wen ich meine!

Kraiburger

Da du im Schubladendenken sehr groß bist, und ständig zwischen “ihr” und “wir” unterscheiden willst, definiere ich mich in der von dir gegenteiligen Gruppe, weil ich mich mit deinen Äußerungen nicht gemein machen will.

Wenn du “ihr” schreibst, dann meinst du also auch mich. Du kannst das unterbinden, indem du dein Schubladendenken unterlässt und endlich beginnst, differenziert zu denken.

So schwer wirds doch nicht sein dass du einmal einen Satz hin kriegst der auch wirklich durchdacht erscheint!

Nie mehr 2. Liga

Schubladendenken? Was macht ihr denn hier? Etwa sachlich diskutieren?

Kraiburger

Ja, eine stete Unterteilung in “ihr” und “wir” nennt man Schubladendenken.

Und natürlich würden wir mit dir auch sachlich diskutieren, wenn du uns dazu irgendwas fundiertes als Grundlage geben würdest.

Nie mehr 2. Liga

Es gibt halt leider das Lagerdenken bei Sechzig und das weißt du ganz genau! Die einen wollen nach oben, wenigstens in Liga 2, oder auch mal noch weiter, Stadion scheißegal, ein Zusammen mit Ismaik….die anderen interessiert hauptsächlich ihr Stadion, Ismaik und Power und Griss loswerden, egal ob man dafür wieder runtergehen muss, sorry ich nenne solche Zerstörer des Profifußballs und zähle mich zu ersteren!

age

Es gibt kein Lagerdenken, so wie du das schreibst.
Denn ein Großteil auch von den Usern hier im Forum, will den sportlichen Erfolg und das hat nichts mit dem Stadion zu tun (sowas kommt nur aus einer Ecke und wo sollte Sechzig denn sonst spielen?).

Aber für einen sportlichen Erfolg benötigt man auch eine Grundlage und die hat man mit HI definitiv nicht (s. die letzten 12 Jahre).
Über die anderen beiden von dir genannten Personen muß man doch keine Worte mehr verlieren, oder?

Nie mehr 2. Liga

Zugegeben, bin auch kein Fan vom Power! Und Problem bei Ismaik ist halt das die jetzige Führung nie richtig mit ihm zusammen wollte! Ein anderes ist das Ismaik halt einfach zu weit weg ist! Und es ist auch klar das er viele Fehler gemacht hat! Gegen Griss hab ich nix, sportlich absolut top! Und ich gebe ihm auch mit Gorenzel recht! Da muss sich was ändern! Und noch zum Stadion, es wird höchstens ein Zweitligastadion, mehr nicht und das ist auch Fakt!

age

die jetzige Führung nie richtig mit ihm zusammen wollte
=> bei welchem Vorgänger hat es funktioniert?

Gegen Griss hab ich nix
=> Griss führt einen persönlichen “Krieg” gg. RR und dafür nimmt er auch Unwahrheiten in Kauf

Wg Gorenzel werden wir die Hintergründe nie erfahren und deshalb lasse ich mich auch zu nichts hinreissen!

Zum Stadion, woher hast du diesen “Fakt”? Hast du die AS&P Machbarkeitsstudie gelesen?

Last edited 11 Monate zuvor by age
Nie mehr 2. Liga

Ich habe geschrieben das Ismaik viele Fehler gemacht hat u.a. beim für mich besten Präsidenten nach Wildmoser nämlich Mayrhofer. Der wollte hoch. Aber mit dem jetzigen eV ging das von Anfang an nicht!
Ismaik hat Fehler zugegeben!
Es ist nicht alles unwahr was Griss schreibt!
Gorenzel, naja, OK!
Auch die Dietl hat das erwähnt! Und man könnte es überall lesen!

Eurasburger

Möchtest Du bitte mal kurz nachdenken, bevor Du schreibst?
Das ist schlechtes Benehmen in Kombination mit viel Pech beim Denken, was Du hier von Dir gibst!

Versuchs einfach mal mit Argumenten und verbalem Anstand?

…wie gesagt, ich nehm Dir Deine Sozialisation im Grissmaikuniversum nicht übel! #gemeinsam werden wir das mit Dir schon hinbekommen.

Nie mehr 2. Liga

Schlechtes Benehmen, soso, da redet der richtige! Und ich habe nix gegen OG, das ist richtig. Argumente sehr ich bei dir gleich null, von daher schau mal bei dir selber!

Eurasburger

Das war jetzt schonmal ganz gut für den Anfang!
Bleib dran 😊

Nie mehr 2. Liga

Äußerst witzig, Hut ab! Kann mich nimmer halten vor lauter lachen.

Eurasburger

Schön, dass ich zu Deiner Erheiterung beitragen konnte!
Weiterhin viel Glück 🍀

TF4Y

der gute OG interessiert sich ausschließlich für seinen Geldbeutel. Fast täglich schürt er Frust und Hass gegenüber dem Verein um entsprechende Reaktionen und Klicks seiner „Anhängerschaft“ zu bekommen. Der Verein hat auch schwere Fehler gemacht aber das schon lange bevor Robert Reisinger Präsident wurde.

Reinhard Erler

“Das Feigenblatt vor der Nase”, “mit Rosen überzuckert werden”, also Kraiburger nur mal so nebenbei: wenn du bisher noch keine Meriten eingeheimst hast, für mich bist du der unangefochtene Schöpfer der absurdesten Synonyme, die man sich vorstellen kann.

Saschinho

Das schreibt jemand, der bei jeder anderen Meinung austeilt wie ein Großer, aber beim Einstecken eher auf Sandkastenniveau ist! Wäre eigentlich immer wieder eine amüsante Lebensstudie eure Doppelmoral näher zu betrachten, wenns nicht so traurig wäre und ein Teil des großen Desasters meines geliebten Vereins.

Eurasburger

Wir akzeptieren Dich wie Du bist, ohne Deine Ansichten und Dein Benehmen gut zu finden.

Viel Glück beim Denken 😊

Werner

Ich frage mich wirklich wo der Hass bei ihm herkommt. Es ist nur Fußball, kein Krieg.

Werner

Sagt genau der Richtige:)

Saschinho

Ob du nix zustande gebracht hast, wirst wohl nur du wissen und es steht niemanden zu dein Leben zu bewerten.
Hoffe du bist zufrieden mit deiner Lebensleistung und beim Rest deiner Ausführung sehen das Einige so und Andere anders:).

Aymen1860

Habt ihr keine anderen Hobbys? Muss man das Forum mit dir einem Schmarrn vollmüllen?

Saschinho

Kann deinen bemüht formulierten Worten leider nicht folgen. Meinst du dich selbst oder wer ist ihr?

daOstl

Wer sind denn einige? Der Werner, Du, nie mehr 2. Liga, Löwenblau? Fällt Dir sonst noch jemand ein? Die 4 glänzen ja schon mal nicht mit Intellekt.

Vorstopper

Was hast du denn bisher im Leben zusammen gebracht, außer mit voller Windel um den Christbaum zu laufen, Leute die es wagen eine andere Meinung zu vertreten als die deinige blöd anzumachen, und gegen das demokratisch gewählte Präsidium zu hetzen?
Da wäre ich mal ganz still, aber andererseits typisch für euch HAM Fans die im Blog Hohlkörper &Kollegen behaupten sie wären die Mehrheit, und außer pöbeln unsichtbar sind.

Stefan Kranzberg

Inhaltlich mag da viel stimmen, aber geht das auch in einem anderen Ton?

Vorstopper

Selbstverständlich geht das auch in einem anderen Ton, aber es gibt halt Menschen die brauchen eine etwas deutlichere Ansprache. Immerhin habe ich nicht gegen den Kodex verstoßen.

Stefan Kranzberg

Deswegen wurde auch nicht gelöscht. Aber der Umgangston, den wir uns für diese Seite wünschen, ist das definitiv nicht.

Vorstopper

Das nehme ich zur Kenntnis, und werde mich bemühen mich entsprechend auszudrücken. Allerdings finde ich, dass die Ermahnungen von euch etwas einseitig verteilt werden.

Stefan Kranzberg

Das wiederum nehme ich zur Kenntnis, kann Dir aber versichern, dass weder bei Ermahnungen noch bei Löschungen mit zweierlei Maß gemessen wird.

Vorstopper

Es geht ja nicht nur um dümmliche Kommentare bzgl dieser Veranstaltung. Zwei Beiträge drüber, werden unsere Gäste aus Mannheim als“ verschissene Drecksbarackler“ tituliert, und niemanden interessiert es. Mich persönlich stört so etwas, zumal Mannheim eine sehr interessante Kunst und Musikszene hat, wo man einen lässigen Abend verbringen kann, um am nächsten Tag ins Stadion zu gehen. Wenn schon respektvoller Umgang, dann bitte überall.

Kraiburger

Alles klar. Ich bekenne mich schuldig!

Vorstopper

Passt schon 😉

Nie mehr 2. Liga

Das musst jetzt ausgerechnet du sagen mit deiner Doppelmoral! An deiner Stelle würde ich da ganz still sein weil du beleidigt ja die Personen ohne Ende! Geh mal zum Power und mach das dann red ma weida! Und sorry, ich will nicht hetzen gegen das jetzige Präsidium sondern bin halt gegen diese Personen, wir haben Meinungsfreiheit capito!

Last edited 11 Monate zuvor by Nie mehr 2. Liga
Rolö

Was würde denn passieren, wenn man damit zum Power ginge?

Nie mehr 2. Liga

Traut sich denn einer den Power direkt blöd anzureden, da scheißt ihr euch doch alle in die Hose!

Rolö

Wieso, was würde er denn dann machen?

Nie mehr 2. Liga

Meine Güte welch dämliche Frage!

Rollo

Warum? Mich würde halt interessieren, was Du glaubst, dass er machen würde.

Nie mehr 2. Liga

Was würde er denn machen, sich wehren gehen Anschuldigungen halt, woher soll ich das wissen, probier’s halt einfach aus und geh zu ihm. Ich hab mit ihm schonmal konferiert!

Roloe

Also muss man keine Angst haben vor Power?

Nie mehr 2. Liga

Also als ich mit ihm sprach machte er einen recht netten Eindruck. Aber OK, ich finde seine Aktionen jetzt auch daneben!

Urloewe

Warum schaffst du es nicht ausnahmsweise mal sachlich zu argumentieren?
Hassan Ismaik schaffte es bisher nicht mit irgendeinem Präsidenten oder auch Geschäftsführer konstruktiv zusammenzuarbeiten. Er meidet den Dialog.
Daher ist es kein Wunder, dass immer mehr Löwen die Meinumg vertreten, ein Ende mit Schtecken wäre besser als ein Schrecken ohne Ende.
Persönlich finde ich das nicht, sondern hielte es für besser, wenn die streitenden Parteien zum Wohle von 1860 einen ernsten Dialog suchen würden.
Leider ist das wieder nicht zu erwarten und es gibt eine Showveranstaltung mit anschließender Schlammschlacht.
Es liegt fast nur in der Hand des Investors, dies zu ändern.
Wenn man so einen extrem schlechten Ruf hat, kann man daran nur selbst etwas ändern.
Sieh das dich mal ein!

Nie mehr 2. Liga