In der 1.Runde des DFB-Pokals trifft der TSV 1860 München auf den SV Darmstadt aus der 2.Bundesliga. Für das Spiel am einem Freitagabend gingen bisher erstaunlich wenige Bewerbungen ein, sodass das Spiel womöglich nicht einmal ausverkauft sein wird.

Lukrative Partie für die Löwen

Bereits im dritten Pflichtspiel der Saison 2021/22 trifft der TSV 1860 München im DFB-Pokal auf den SV Darmstadt und hofft auf ein erfolgreiches Abschneiden im zweiten Heimspiel. Sollte Sechzig gegen den höherklassigen Gegner gewinnen, würden die Löwen in die 2.Hauptrunde einziehen. Es würde Geld in die klammen Kassen spülen, das an der Grünwalder Straße sicher gut eingesetzt werden könnte. Als Spieltermin für Runde 2 sind der 26. oder 27.Oktober vorgesehen.

TSV 1860 gegen Darmstadt vor leeren Sitzen?

Um die Spieler bei dieser Mission zu unterstützen, läuft seit knapp zwei Wochen der Bewerbungsprozess für das Pokalspiel des TSV 1860 München gegen Darmstadt. Freitagabend, Flutlicht und Sechzgerstadion – eigentlich ist alles bereit für ein Fußballfest auf Giesings Höhen. Doch die Motivation der Löwenfans hat offensichtlich einen herben Dämpfer erhalten. Lediglich 35% – entsprechend 5.250 Zuschauer – sind maximal in Giesing erlaubt. Für den ersten Spieltag in der 3.Liga planen die Löwen gar nur mit maximal 3.736 Anhängern und auch diese Zahl ist noch nicht offiziell genehmigt.

Wie in der Live-Übertragung im Löwen TV beim Testspiel gegen den 1.FC Nürnberg am Samstag nun bekannt wurde, sind bisher lediglich rund 2.000 Ticket-Anfragen beim TSV 1860 München eingegangen. Diese Zahl verwundert zum aktuellen Zeitpunkt doch sehr. Schließlich haben die Löwenfans nach einer langen Zeit ohne Möglichkeiten endlich wieder die Chance, die Spiele von Sechzig live zu erleben. Sei es die Unsicherheit über die Zulassung von Zuschauern oder die vorgeschriebenen Auflagen – in jedem Fall könnte der kuriose Fall eintreten, dass jeder Bewerber für das Spiel des TSV 1860 gegen Darmstadt ohne Losverfahren eine Karte erhält. Obendrein könnten gar Plätze frei bleiben, wenn die Löwen den Pokalfight starten.

Noch aber bleibt den Dauerkarten-Inhabern genügend Zeit, ihre reservierten Karten im Online-Ticketshop einzulösen. Der exklusive Vorverkauf endet an diesem Freitag um 18 Uhr.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments