Der SV Wehen Wiesbaden hat die Zuschauerzahl für das Duell mit dem TSV 1860 München bekannt gegeben. Bis zu 4.882 Zuschauer dürfen in der Brita-Arena Platz nehmen.

Heimspielauftakt mit Fans

3.736 Zuschauer dürfen am heutigen Tag das Spiel zwischen den Löwen und den Würzburger Kickers im Grünwalder Stadion verfolgen. Das entspricht knapp 25% Auslastung. Eigentlich wären sogar 5.250 Fans – entsprechend den maximal in Bayern erlaubten 35% – möglich gewesen, die Freigabe hierfür erreichte den TSV 1860 jedoch zu spät, um darauf noch reagieren zu können. Es wären im gesamten Stadion ausnahmslos 10er Rudel erforderlich gewesen, um diese Zuschauerzahl erreichen zu können.

Wehen Wiesbaden gegen TSV 1860 mit knapp 40% Auslastung

Beim ersten Auswärtsspiel des TSV 1860 in der Saison 2021/22 beim SV Wehen Wiesbaden werden bis zu 4.882 Fans das Geschehen von den Rängen verfolgen dürfen. Am Samstag, 31.07.2021 treffen die beiden Kontrahenten aufeinander. Bei einer Gesamtkapazität von 12.566 Zuschauern entspricht das einer Kapazitätsauslastung von etwa 40%. Dass die maximal erlaubten 50% nicht erlaubt werden, könnte an den Inzidenzwerten in Wiesbaden liegen. Diese liegt aktuell bei 28. Dass es eigentlich Zeit wird, die Stadien trotzdem wieder voll auszulasten, hatten wir in einem Kommentar bereits thematisiert.

Während der TSV 1860 bereits heute das erste Spiel absolviert, startet Wehen Wiesbaden erst am Montagabend in die neue Saison. Gegner ist der Aufsteiger SC Freiburg II.

Karten für Gästefans, also in unserem Fall Löwenfans

Karten für Fans des TSV 1860 München sind ausschließlich über die Geschäftsstelle der Löwen erhältlich. Über die genaue Prozedur wird der TSV 1860 die Löwenfans so schnell wie möglich informieren.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

wen du Pech hast geht das wieder nach Postleitzahlen und dann muss man da
einfach etwas kreativ sein

Wärs nicht geschickter die Karten über den Wehen Ticketshop zu kaufen? Dann füllen wir die ganze Südtribüne in blau, wie schon vor drei Jahren. Wehen hat ja nur 600 Mitglieder, die beim Karten kaufen vor uns dran wären. Oder wird man als Löwenfan dann gar nicht reingelassen?