TSV 1860 Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer wurde in den Ausschuss der 3. Liga berufen

Das ist eine große Ehre für den TSV 1860 München bzw. den  kaufmännischen Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer. Bei der letzten Managertagung wurde er einstimmig von seinen Vereinskollegen gewählt. Nun wurde er in der Sitzung des DFB-Präsidiums formell in den Ausschuss 3. Liga berufen. Dieses Gremium ist Eigenständig und vertritt die Interessen der 3. Liga nach außen sowie im DFB.

Der Ausschuß ist für alle Themen die explizit die 3. Liga betreffen zuständig

Der Ausschuss beschäftigt sich mit allen Themen die explizit die 3. Liga betreffen. Zudem verfügt er über ein Antragsrecht an den DFB-Bundestag, das DFB-Präsidium und den DFB-Vorstand.

Seine Kernaufgabe ist die systematische Weiterentwicklung der Liga.

Marc-Nicolai Pfeifer zu der Berufung: „Die Berufung in den Ausschuss ist ein Vertrauensbeweis meiner Kollegen, für den ich mich herzlich bedanken möchte. Ich möchte selbstverständlich die Sichtweise und Haltung von Traditionsvereinen genauso wie meine persönlichen Erfahrungen in den Meinungsaustausch einbringen.“

TSV 1860 Pressesprecher Rainer Kmeth im Arbeitskreis Pressesprecher

Zusätzlich wurde Rainer Kmeth in den Arbeitskreis Pressesprecher der 3. Liga gewählt. Mehr Details auf der Homepage des TSV 1860.

Marc-Nicolai Pfeifer

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments