Mit Politiker und Musiker Roland Hefter sowie Stürmer Patrick Hasenhüttl von der SpVgg Unterhaching werden auch in dieser englischen Woche zwei Prominente versuchen, das Ergebnis unserer Löwen korrekt vorauszusagen. Am Sonntag lagen Maximilian Deisenhofer und Nicklas Shipnoski ja leider daneben – beide hatten einen 3:1-Sieg über den SV Meppen prophezeit.

Stadtrat und Liedermacher

Der gebürtige Münchner Roland Hefter hat eine interessante Vita aufzuweisen. Einer Ausbildung zum Schriftenmaler ließ er ein Grafik- & Designstudium folgen und ist seit 2010 hauptberuflich Musiker und Liedermacher. Als Politiker ist für die SPD im Stadtrat und dort stellvertretender Sprecher im Kulturausschuss und Fachsprecher für Tierschutz. Der bekennende Löwen-Fan setzt sich in erster Linie für ein vielseitiges kulturelles Leben, soziale Gerechtigkeit und die Unterstützung der ärmeren Münchner ein. Seine Heimat sieht er als eine bunte und weltoffene Stadt, die Ihre Geschichte nie vergessen darf, in der jedoch auch bayrische Traditionen wie Brauchtum und Dialekt gepflegt werden sollen. Für Mittwoch Abend ist Hefter vorsichtig optimistisch und tippt auf einen 1:0-Auswärtssieg des TSV 1860 beim 1. FC Magdeburg.

Von Türkgücü nach Unterhaching

Vor der Saison wechselte Patrick Hasenhüttl von Aufsteiger Türkgücü München zur SpVgg Unterhaching. Was viele nicht wissen: Damit kehrte der Stürmer zu seinem Stammverein zurück, denn genau dort fing er im Alter von fünf Jahren mit dem Fußballspielen an, ehe er über die Stationen VfB Stuttgart, FC Ingolstadt 04 und eben Türkgücü wieder in den Münchner Vorort zurückkehrte. Geboren wurde Hasenhüttl übrigens in Belgien, da sein Vater zu der Zeit beim KV Mechelen unter Vertrag stand. Und ja, dieser Vater ist Ralph Hasenhüttl, derzeit Trainer des FC Southampton in der englischen Premier League.

Ob Patrick auch mal auf die Insel wechseln möchte, ist uns leider nicht bekannt. Mit seinen Leistungen in der laufenden Saison hat der Stürmer jedoch bereits auf sich aufmerksam gemacht. In seinen bisherigen 17 Saisonspielen sammelte der ehemalige österreichische Junioren-Nationalspieler sechs Scorerspunkte für die SpVgg. Aktuell rangiert Unterhaching nur durch die mehr erzielten Tore vor dem 1. FC Magdeburg und somit vor den Abstiegsplätzen. Wie schon in der Vorwoche sind sich unsere Promis einig, denn auch Patrick Hasenhüttl sagt einen 1:0-Sieg der Löwen in Sachsen-Anhalt voraus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here