Auf dem Onlineportal liga3-online sind die Leser aufgerufen für die Elf des Monats März abzustimmen. Unter anderem sind zwei Spieler des TSV 1860 München nominiert worden.

Wahl zur “Elf des Monats März”

Zu jedem Spieltag wählen die Leser von liga3-online einen Spieler des Spieltags. Diese Auszeichnung konnte unter anderem Toptorjäger Sascha Mölders bereits gewinnen. Nun wurden die Leser aufgefordert, für ihre “Elf des Monats März” zu votieren. In die Vorauswahl der Redaktion haben es unter anderem Rechtsverteidiger Marius Willsch und Dennis Dressel geschafft.

Beide Löwen je einmal in der Elf des Spieltags

Nicht nur liga3-online, sondern auch das Fachmagazin kicker sahen gute Leistungen der beiden Akteure. So schaffte Dennis Dressel es in die Elf des 27.Spieltags nach seiner Leistung bei der Niederlage in Duisburg. Damit wurde er bereits zum dritten Mal in dieser Saison ausgezeichnet. Marius Willsch hingegen steht ganz aktuell in der Elf des 29.Spieltags. Für ihn ist es die zweite Nominierung.

So setzt sich die Mannschaft zusammen

Insgesamt sucht liga3-online einen Torwart, vier Abwehrspieler, fünf Mittelfeldspieler und einen Stürmer. Außerdem soll auch der beste Trainer gewählt werden.
Mit Willsch konkurrieren beispielsweise Kevin Ehlers (SG Dynamo Dresden) oder Damian Roßback (FC Hansa Rostock) um einen Platz in der Elf des Monats März. Neben Dennis Dressel sind sage und schreibe 16 weitere Mittelfeldspieler nominiert, u.a. Ex-Löwe Moritz Stoppelkamp (MSV Duisburg), Dave Gnaase vom kommenden Gegner KFC Uerdingen oder Heinz Mörschel (SG Dynamo Dresden).

Jetzt seid ihr gefragt: noch bis zum 07. April um 16:00 Uhr habt ihr Zeit, eure Wahl bei der “Elf des Monats März” zu treffen und womöglich zwei Spieler des TSV 1860 München für ihre guten Leistungen auszuzeichnen. Hier geht es zur Abstimmung.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments