Die Pandemie und keine Ende… Nachdem die Partie FSV Zwickau – Viktoria Köln bereits wegen Corona abgesagt worden war, kann nun auch in Halle und Berlin nicht gespielt werden.

Drei Partien wegen Corona abgesagt

Sowohl beim FSV Zwickau als auch bei Türkgücü München und bei Viktoria Berlin wurden zahlreiche Spieler positiv auf Covid-19 getestet. Infolgedessen wurden die jeweiligen Partien wegen coronabedingt abgesagt.

Für den 21. Spieltag waren folgende Begegnungen angesetzt:

Freitag:
TSV Havelse – MSV Duisburg

Samstag:
FSV Zwickau – Viktoria Köln abgesagt
Hallescher FC – Türkgücü München abgesagt
1. FC Kaiserslautern – SV Meppen
SC Freiburg II – 1. FC Magdeburg
VfL Osnabrück – 1. FC Saarbrücken
TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden

Sonntag:
Viktoria Berlin – Eintracht Braunschweig abgesagt
SC Verl – Würzburger Kickers

Montag:
Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund II

0 0 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelKöllner in Löwenrunde: “Das Spiel mit Leidenschaft und Willen angehen!”
Nächster ArtikelTSV 1860 – Wehen Wiesbaden (Spieltag 21): Ergebnistipp Nathan Wicht
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments