Nachdem sechzger.de bereits im Mai darüber berichtet hatte, folgte heute die offizielle Bestätigung. Die BayWa AG weitet ihr Engagement bei den Löwen vom PremiumPartner zum ExklusivPartner aus und wird zudem Hauptpartner des NLZ des TSV 1860 München.

BayWa neuer Namensgeber des NLZ beim TSV 1860

Damit wird künftig die Talentschmiede des TSV 1860 München den Namen “BayWa Junglöwen” tragen. Regelmäßig wird das BayWa Junglöwen NLZ bei der Zertifizierung mit dem höchstmöglichen Prädikat bedacht und zählt nicht nur wegen der Vielzahl an hervorgebrachten Talenten zu den besten Adressen im deutschen Fußball.

Spieler wie Julian Baumgartlinger, die Zwillinge Lars und Sven Bender, Kevin Volland, Julian Weigl, Marius Wolf, Felix Uduokhai, Florian Neuhaus und viele mehr erhielten dort ihre Grundlagen. Aktuell stehen 15 Spieler im Drittliga-Kader von Michael Köllner, die aus dem Junglöwen-Nachwuchs kommen. Alle U-Mannschaften des TSV 1860 spielen in der für sie höchstmöglichen Spielklasse.

Hoher Ausbildungsstandard als A & O

Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG, erklärt das Engagement seines Unternehmens wie folgt:

“Wir als BayWa haben uns nach guten Gesprächen mit der Geschäftsführung des TSV 1860 München dazu entschieden, die bestehende Partnerschaft gezielt auszuweiten. Gerade das Engagement für den Nachwuchs ist der BayWa als Ausbilder von über 900 Azubis und damit einer stabilen Ausbildungsquote von etwa 10 Prozent sehr wichtig. Ein hoher Ausbildungsstandard ist dabei das A&O. Diesen wollen wir auch bei den Junglöwen perspektivisch garantieren – für eine aussichtsreiche Löwenzukunft und den Profifußball beim TSV 1860 München.”

Für 1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer ist die vertiefte Partnerschaft mit der BayWa ein sehr großer Erfolg auf dem Weg, die Löwen für eine erfolgreiche Zukunft zu rüsten.

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelTSV 1860 – VfB Oldenburg: Deichmann gegen Deichmann
Nächster ArtikelStadtteilspaziergang & Stadionführung vor 1860 – Halle / Duisburg
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

das ist ein wunderbar positives Zeichen. vielen herzlichen Dank an die Verantwortlichen.

Die haben sich also schon mal nicht durch eine windige Fahne abschrecken lassen.