Gerade eben erst hatten sich Lars und Sven Bender von der Bundesliga-Bühne verabschiedet, da schnüren sie für den TSV Brannenburg schon wieder die Fußballstiefel.

Lars und Sven Bender kicken in Brannenburg

Schon vor dem Wochenende hatte es mysteriöse Andeutungen seitens des TSV Brannenburg gegeben. Dass die Bender-Zwillinge nun aber tatsächlich für ihren Heimatverein aufgelaufen sind, ist dennoch eine Überraschung.

Mit den beiden ehemaligen Nationalspielern Lars und Sven Bender kam der TSV Brannenburg heute zum Saisonauftakt der Kreisklasse Inn/Salzach gegen den ASV Flintsbach zu einem 5:2-Sieg. Gelungenes Blitz-Comeback!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here