Aufgrund der Corona-Pandemie mussten sich Lars und Sven Bender vor kurzem still und heimlich von der großen Fußball-Bühne verabschieden. Um dem Karriereende der beiden Bender-Zwillinge einen würdigeren Rahmen zu verleihen, hat Bayer Leverkusen die Doku “BENDER – die Unzertrennlichen” veröffentlicht.

Sven und Lars Bender begannen ihre Karriere beim TSV 1860 München. Das erste Drittel handelt folgerichtig nahezu ausschließlich von den Löwen. Viele weitere Ex-Löwen kommen zu Wort, u.a. Kevin Volland oder Timo Gebhart. Beide Bender-Zwillinge wurden bereits in der Jugend beim TSV 1860 München ausgebildet und zählen somit zu den Junglöwen.

Doku: BENDER – Die Unzertrennlichen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here