Der DFB hat zwei weitere Termine für den TSV 1860 München bekannt gegeben. Betroffen sind die Spieltage 10 und 11, die Löwen reisen nach Dortmund und empfangen den FC Ingolstadt.

Terminierung für Duelle mit BVB II und Ingolstadt stehen fest

Die Löwenfans können die Fahrten für eine weitere Auswärtsfahrt planen. Nachdem der DFB die Termine für die Spieltage 10 und 11 veröffentlicht hat, steht das Datum für das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II fest. Klar ist, dass die Partie nicht wie eigentlich vorgesehen im Stadion Rote Erde durchgeführt werden kann. Die notwendigen Umbaumaßnahmen ziehen sich deutlich in die Länge und machen einen Umzug notwendig. Eine Austragung im benachbarten Westfalenstadion ist ebenfalls nicht möglich. Die Suche nach einer Ersatzspielstätte ist noch nicht abgeschlossen. Unter anderem sind offenbar Münster, Wattenscheid und Wuppertal im Rennen.

In der Woche darauf kommt es zu einem Spitzenspiel in Giesing. Zu Gast ist dann der FC Ingolstadt, der ebenfalls klare Ambitionen hat und in die 2.Bundesliga aufsteigen möchte. Zuletzt mussten die Schanzer allerdings etwas abreißen lassen und liegen momentan im Mittelfeld der 3.Liga.

Spieltage 10 und 11 in der Übersicht

Der 10.Spieltag

Freitag

Erzgebirge Aue – SV Meppen

Samstag

VfL Osnabrück – Waldhof Mannheim
MSV Duisburg – Hallescher FC
SV Elversberg – SC Verl
Borussia Dortmund II – TSV 1860 München
1.FC Saarbrücken – SC Freiburg II
SpVgg Bayreuth – Dynamo Dresden

Sonntag

Viktoria Köln – VfB Oldenburg
Wehen Wiesbaden – Rot-Weiß Essen

Montag

FC Ingolstadt – FSV Zwickau

Der 11.Spieltag

Freitag

SC Verl – Viktoria Köln

Samstag

VfB Oldenburg – Erzgebirge Aue
TSV 1860 München– FC Ingolstadt
Waldhof Mannheim – 1.FC Saarbrücken
SV Elversberg – MSV Duisburg
SV Meppen SpVgg Bayreuth
FSV Zwickau – Wehen Wiesbaden

Sonntag

Dynamo Dresden -VfL Osnabrück
SC Freiburg II – Rot-Weiß Essen

Montag

Hallescher FC – Borussia Dortmund II

5 1 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments