Wie bereits vor einigen Tagen bekanntgegeben wurde, ist das heutige Heimspiel der Löwen gegen die Schachter ausverkauft. Nun hat der TSV 1860 auf seiner Homepage die Faninformation zum Gastspiel des FC Erzgebirge Aue auf Giesings Höhen veröffentlicht.

Faninformation TSV 1860 – Erzgebirge Aue

Auch diesmal ist zu beachten, dass Besitzer von Tageskarten diese in ausgedruckter Form mitbringen müssen. Das Ticket auf dem Smartphone berechtigt nicht zum Einlass ins Grünwalder Stadion.

Die Stadiontore öffnen um 17.30 Uhr, um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten.

Anreise mit dem MVV

Aufgrund von Fantrennungsmaßnahmen rund um das Grünwalder Stadionwerden alle Fans des TSV 1860 gebeten, die U2 zu nutzen und über die Haltestelle Silberhornstraße zum Sechzgerstadion anzureisen. Insbesondere ist die Haltestelle Wettersteinplatz (U1) zu meiden, da diese den Gästefans vorbehalten ist. Dies gilt ebenso für die Tramhaltestation.

Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten verkehrt ein ab Wettersteinplatz für die Tramlinien 15 und 25. Es ist also mit Verkehrsbeeinträchtigungen aus Richtung Grünwald zum Stadion bzw. ab Wettersteinplatz in Richtung Grünwald zu rechnen.

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelSechzig um Sieben: Ohne Lex und Moll gegen Aue
Nächster ArtikelVorbericht Erzgebirge Aue: Kehrtwende oder Abschied von Rost?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments