Die Löwen schwimmen auf einer Erfolgswelle. Seit mittlerweile sechs Spielen sind sie ungeschlagen. Auch gegen den Halleschen FC gilt es diese Serie aufrecht zu erhalten. Die Gäste wiederum stecken tief im Tabellenkeller fest und benötigen dringend jeden Punkt. Unterstützt von den eigenen Fans will die Mannschaft von Argirios Giannikis die nächsten drei Punkte erzielen. Passend dazu gibt es nun die wichtigsten Faninformationen vor der Partie TSV 1860 München – Hallescher FC.

Faninformationen TSV 1860 München – Hallescher FC

Die letzten beiden Spiele im Grünwalder Stadion konnte der TSV 1860 München gewinnen, seit vier Spielen sind die Löwen zuhause ungeschlagen. Das soll auch am morgigen Sonntag so bleiben, wenn der Hallesche FC zu Gast in Giesing ist. Für Giannikis und sein Team gilt es aktuell weiterhin sich von der Abstiegszone zu entfernen. Dort ist unter anderem der nächste Gegner aus Halle zu finden. Rang 16 belegt der HFC derzeit, obwohl Topstürmer Baumann bereits 13 Treffer erzielt hat.
Die Form stimmt auf jeden Fall bei den Löwen, sodass sie heute gegen die Gäste Favorit sind. Die Fans auf den Rängen werden ihr Übriges dazu tun, sodass es zusammen zu drei Punkten reichen soll. Alles, was wichtig zu wissen ist für den morgigen Sonntag, gibt es nun in den Faninformationen zur Partie TSV 1860 München – Hallescher FC.

Tickets

Das Match im Grünwalder Stadion ist noch nicht ganz ausverkauft, es wird eine Tageskasse geben. Auch am Trainingsgelände können zwischen 14:00 und 17:00 Uhr Karten gekauft werden. Zudem lohnt sich ein Blick in den Zweitmarkt auf der offiziellen Homepage des TSV 1860.

Bei Problemen oder Fragen rund um bereits erworbene Tickets sind ab 17:30 Uhr die Clearing-Stellen Nord-Ost, Süd-Ost und West am Stadion besetzt.

Anreise

Das Kombiticket wurde zur Saison 2023/24 gestrichen, sodass eine Anreise mit den ÖPNV nicht mehr kostenlos möglich ist. Dennoch sollte dies weiterhin die bevorzugte Anreisemöglichkeit bleiben, da die Parkplatzsituation rund um das Grünwalder Stadion bekanntermaßen schwierig ist.

Am Stadion selbst besteht zwischen Candidstraße und Stehhalle ab 16:30 Uhr die Möglichkeit, Fahrräder sicher und bewacht abzustellen.

Hinweise zum Stadionbesuch

Im Stadion sind die üblichen Gegenstände nicht erlaubt. Die Stadiontore öffnen ab 18:00 Uhr, Anpfiff ist dann eineinhalb Stunden später. Vor Ort gibt es keine Möglichkeiten, Taschen- oder Rücksäcke abzugeben. Erlaubt sind lediglich Taschen, die kleiner als DIN A4 sind.

Alle Arten von Flaschen (auch PET) und die Mitnahme eigener Lebensmittel sind verboten.

Fantreffpunkt

Am Candidplatz gibt es vor dem Heimspiel gegen Halle erneut den bekannten Löwentreff. Neben einem Wimpel für MVFAZ-Mitglieder wird es Schlüsselanhänger und Trainingsanzüge zu kaufen geben. Zum Essen werden Fleischplanzerlsemmeln angeboten. Außerdem gibt es Glühwein. Los geht es um 16:00 Uhr.

Außerdem öffnet im zukünftigen Bamboleo erneut der PopUp Fanshop. Neben Artikeln vom e.V. gibt es auch kühles Bier auf Spendenbasis.

Livestream und Liveticker

Das heutige Spiel wird nicht im Free-TV übertragen. Allerdings kann man das Match wie gewohnt bei MagentaSport im Fernsehen und im Livestream übertragen.

sechzger.de ist wie immer live dabei und berichtet wie gewohnt bereits vor Anpfiff im Liveticker.

Bild: CR Fotos

0 0 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments