Vier Löwen standen zur Wahl, einer hats geschafft. Verteidiger Jesper Verlaat wurde von den Lesern des Drittliga-Portals liga3-online in die “Elf der bisherigen Saison” gewählt.

Jesper Verlaat in “Elf der bisherigen Saison” gewählt

Analog zur aktuellen Tabellensituation in der 3. Liga wird die Auswahl von Spielern aus dem Saarland dominiert. Sowohl Primus SV Elversberg als auch der Tabellenzweite 1. FC Saarbrücken sind mit jeweils vier Akteuren vertreten.

Vom TSV 1860 hat es lediglich Jesper Verlaat in die Top-Elf geschafft. Leo Morgalla und Fynn Lakenmacher sitzen auf der imaginären Ersatzbank. Mit Richard Neudecker wurde zudem ein Ex-Löwe in die erste Elf gewählt.

Die Leser-Auswahl im Überblick

Batz (Saarbrücken) – Bastians (Essen), Verlaat (1860), Uaferro (Saarbrücken), Fellhauer (Elversberg) – Jacobsen (Elversberg), Simakala (Osnabrück), Rochelt (Elversberg), Neudecker (Saarbrücken) – Schnellbacher (Elversberg), Jacob (Saarbrücken)

Bank:
Kristof (Elversberg), Morgalla (1860), Neubauer (Elversberg), Götze (Essen), Stoppelkamp (Duisburg), Feil (Elversberg), Prtajin (Wehen Wiesbaden), Vermeij (Freiburg II), Lakenmacher (1860)

Trainer:
Steffen (Elversberg)

Co-Trainer:
Stamm (Freiburg II)

Bild: OR Pressedient

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger Artikel1860 im Olympiastadion? Zahlen, Tatsachen und eine Meinung
Nächster ArtikelStadiongipfel zwischen 1860 und der Stadt: 2023 geht es weiter
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments