Mit jeweils sechs Punkten gingen die 2. Mannschaft der Löwinnen und die SG Hohenlinden/Forstern am Freitag Abend in die Partie der A-Klasse Gruppe 1. Leider mussten sich die Frauen des TSV 1860 ihren Gegnerinnen auf der Sportanlage des SV Hohenlinden mit 0:3 geschlagen geben.

Löwinnen II unterliegen SG Hohenlinden/Forstern

Vor rund 70 Zuschauern waren die Gastgeberinnen den Löwinnen stets einen Schritt voraus. Bereits zur Pause stand es 2:0, nach dem Seitenwechsel musste das Team von Trainer Andreas Winkler gar noch den dritten Gegentreffer einstecken. Durch den Heimsieg überholte die SG Hohenlinden/Forstern die Giesingerinnen in der Tabelle und belegen nun Platz 7, während der TSV 1860 auf Rang 8 abrutschte.

Die 1. Mannschaft der Löwinnen können hingegen am Sonntag (Anpfiff: 17.30 Uhr) ihre Tabellenführung in der Kreisklasse mit einem Auswärtssieg beim TSV Hohenbrunn-Riemerling manifestieren.

SG Hohenlinden TSV 1860 Frauen II Löwinnen
Die 2. Mannschaft der Löwinnen musste in Hohenlinden eine verdiente Niederlage hinnehmen
5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger Artikel3. Liga am Freitag: SV Meppen unterliegt SV Wehen Wiesbaden
Nächster ArtikelReise-Angebot ins Trainingslager der Löwen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Weiter geht’s!

Und den Löwinnen am Sonntag viel Glück und Erfolg!