Es ist geschafft: durch einen souveränen Heimsieg gegen den SC München am letzten Spieltag hat der TSV 1860 München III den Aufstieg geschafft und spielt nächstes Jahr in der Kreisliga.

Frühe Führung spielt den Löwen in die Karten

Nach drei Punkten im direkten Duell mit dem FC Bosna i Herzegovina hatte der TSV 1860 III am heutigen Samstag alle Trümpfe in der eigenen Hand. Mit einem Punkt Vorsprung auf den Tabellenzweiten in der Kreisklasse 4 Heliosch war klar, dass ein Sieg gegen den SC München für den Aufstieg reichen würde. Das Ergebnis von Bosna i Herzegovina am morgigen Sonntag gegen den Tabellenletzten wäre damit ohne Bedeutung.

Es ging aus Löwensicht auch gleich hervorragend los: bereits nach drei Spielminuten stand es 1:0 für die Hausherren. Entenmann traf für den TSV 1860. In der Folge waren die Hausherren deutlich überlegen und belohnten sich kurz vor der Pause mit dem zweiten Treffer des Tages. Dieses Mal trug sich Krischel in die Torschützenliste ein (43.). Mit der Führung ging in die Kabinen. Zu diesem Zeitpunkt wäre der Aufstieg für den TSV 1860 III unter Dach und Fach gewesen.

TSV 1860 III schlägt SC München und feiert Aufstieg

Das Bild auf dem Platz änderte sich nach dem Seitenwechsel nicht. Unmittelbar nach der 60.Minute, die auch am Sportplatz an der St.Martin Straße standesgemäß mit Leib und Seele besungen wurde, traf zunächst Begaj mit einem schönen Heber, ehe Schleich auf 4:0 erhöhte. Zwischen den beiden Treffern hatten die Löwen auch noch den Pfosten getroffen. Mit einem weiteren Doppelschlag beseitigte der TSV 1860 III endgültig alle Zweifel, dass hier und heute ein weiß-blauer Aufstieg gefeiert werden darf. Kochiashvili und erneut Schleich hießen die Torschützen.

Für die Gäste, die gegen die Löwen ordentlich unter die Räder kamen, reichte es immerhin noch zu zwei Ehrentreffern binnen weniger Minuten. Der Schlusspunkt fiel aber auf der anderen Seite. Per Foulelfmeter stellten die Löwen den Endstand her – 7:2 hieß es nach 90 Minuten gegen den SC München.

Damit feiert der TSV 1860 III den Aufstieg und tritt in der kommenden Spielzeit in der Kreisliga an. Bei der vierten Mannschaft steht morgen um 15 Uhr der Saisonabschluss auf dem Programm. Gegner ist der FC Anadolu Bayern.

5 7 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
michA

Alles Gute zum 20Jährigen…. Vormals WBS. Glückwunsch zum Aufstieg! Gut Ding will Weile haben. 20 Jahre TSV Sechzigerstadion e.V. wäre an Artikel wert?

michA

Weißblau nachzutragen im Vereinsnamen

Stefan Kranzberg

Da wir ja einige WBS-Gründungsmitglieder in der Redaktion haben: Klar, wieso nicht?

Linksblau

Gibt es eigentlich einen Förderverein oder etwas ähnliches? Ich meine Mal gelesen zu haben, dass unsere Spieler (im Gegensatz zu anderen in den gleichen Ligen) 0 Komma nix, also auch keine Spesen bekommen.
Und gibt es nicht auch eine Regelung in welcher Liga die Amas maximal spielen dürfen?

Chemieloewe

Löwenstark, suuuper!!! Riesenapplaus, Gratulation u. beste Glückwünsche an unsere Helden der Kreiskkasse zum Aufstieg!!!👏👍🤝🍾🍻
Wer sagts denn, dass wir nicht aufsteigen? Unsere III. Herren u. bestimmt auch unsere I. Löwinnen steigen auf. Beim e.V. läufts halt…
Da können sich unsere Profis mal ein Beispiel nehmen.😜😁

Chemieloewe

Da können sich unsere Profis mal ein Beispiel nehmen…u. bei soviel Erfolg auch die HI-Fraktion – den e.V. auch bei den Profis u. der KGaA einfach machen lassen bzw. einfach mal mit dem e.V. sinnvoll u. kooperativ, konstruktiv u. produktiv zusammenzuarbeiten / die 60-KGaA entschulden / den Etat mit Genusscheinkapital erhöhen / dem Sporthallenbau u. einer Kapitalerhöhung zustimmen / beim Sechzgerumbau mit dem e.V. aktiv an einem Strang ziehen / 50+1 akzeptieren …usw. – dann wäre sicher viiiel möglich, um 60 im Profifußball nach sehr langer Zeit wieder erfolgreich zu machen. Aber allein schon der Glaube daran u. die Hoffnung auf diesbezüglich richtige Einsichten, Erkenntnisse u. Schlussfolgerungen bei HI fehlt mir bislang .

Jma

Glückwunsch, da können ja Reisingers handtascherlträger ihr letztes Pyro für die Saison abbrennen 😂

Aschlegel

Und Du hoffentlich Deinen letzten dummen Kommentar abgeben …

Kraiburger

Dass es die Vereinszersetzer nicht unterlassen können, ständig Giftpfeile in Richtung TSV 1860 München und ihre ehrenamtlichen Sportler zu schießen.

Sloggy

Selbst Wasserball gespielt oder in der Freizeitmannschaft als Letzter gewählt,gerade gut genug um verschlagen Bälle holen dürfen.Immer wieder lustig so Kasperle zu lesen.Ich wünsche einen schönen, Unfallfreien Tag,Vorsicht am Zebrastreifen und nicht stolpern.

Bruck Löwe

Gratulation zu der grandiosen Saison.
Das Spiel der Vierten findet nicht statt.FC Anadolu tritt nicht an.
Verstärken wohl ihre zweite Mannschaft im Abstuegskampf.
Somit drei Punkte für die Vierte,die damit sensationell Dritter wird – als Aufsteiger.

Steffen Lobmeier

Dürfen die das? Sind die Kader nicht fest definiert, wenn die in der selben Ligaebene spielen?

Sloggy

Nein dürfen sie nicht,aber es ist für unsere Türkischen Freunde auch schon Urlaubszeit in der Heimat.

Chemieloewe

👍Sehr freundlich u. respektvoll ausgedrückt. Das finde ich sehr gut u. wohltuend! Das sollten wir auch sportlich anerkennen, dass da einige Spieler, wie woanders auch, mal aushelfen. Ist doch ok.

Chemieloewe

Das sind auch Löwenhelden der Kreisklasse, über die der Kommerzblogger auch länger übelst hergezogen ist u. versucht hat, sie als Reisingers Vorzeigeprojekt lächerlich zu machen, als es noch schwierig in der Liga lief. Jetzt macht der Griss eine auf würdigenden Gratulanten. Das zeigt wieder, wie perfide, falsch, gewissenlos, verlogen u. abgrundtief verdorben diese Giftnatter u. dieser Brunnenvergifter mit seinem Gefolge ist – aufrichtige u. ehrliche Sechger sind sie wohl kaum.

Herzliche Gratulation, beste Glückwünsche u. Riesenlöwenapplaus auch an unsere IV. Herren zum grandiosen Saisonerfolg!!!👍🤝👏🍾🍻💙🦁💙
Auf Euch u. auf alle Amalions!!! Auf Euch kann man als Sechzger stolz sein u. das sind wir auch! Danke, weiter so, viiiel Glück u. Erfolg, alles Gute u. nur das Beste!

Last edited 10 Monate zuvor by Chemieloewe
Kraiburger

Herzlichen Glückwunsch Löwen!

Linksblau

Wirklich ein Tag zum feiern! Gratulation an die wahren Löwen und lustig, dass der Sch(l)eich zweimal getroffen hat.

Kraiburger

Richtig ein Grund zum Feiern wäre außerdem, wenn wir Hasan und Olli vor die Tür gesetzt hätten, und nicht der Schmutz.

Steffen Lobmeier

Megastark! Gratulation zum Aufstieg.