Bereits 2020 hatten sich einige Jugendmannschaften des TSV 1860 in Viechtach auf die Saison vorbereitet. Da diese Maßnahme so großen Anklang fand, reisen die Mannschaften U13 bis U19 auch dieses Jahr in den Bayerischen Wald, um sich auf die Saison vorzubereiten.

Jugend des TSV 1860 in Viechtach

Als erste Mannschaft des TSV 1860 startet die U19 bereits diese Woche ins Trainingslager in Viechtach. Anschließend (01.-07.08.) reist die U17 in die Bayerwaldgemeinde, um sich dort auf den Plätzen des FC Viechtach auf die bevorstehende Spielzeit in der Bundesliga einzustimmen.

Vom 15. bis zum 20. August werden die U15- und die U16-Junglöwen zu Gast im niederbayerischen Landkreis Regen sein. Den Abschluss der Junglöwen-Trainingslager machen vom 22. bis zum 27.08. die U13 und die U14 des TSV 1860.

Dank von NLZ-Leiter Manfred Paula

NLZ-Leiter Manfred Paula zeigt sich begeistert und bedankt sich explizit beim Unternehmer für Sechzig e.V. und den Gastgebern in Viechtach.

“Wir freuen uns sehr, nun bereits zum zweiten Mal mit all unseren Teams von der U13 bis zur U19 in Viechtach zu Gast sein zu dürfen. Mit den ausgezeichneten Trainingsbedingungen auf dem Gelände des FC Viechtach, der Unterkunft im Internat der Hotelberufsschule, den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten sowie der grandiosen Unterstützung der Stadt, des Bürgermeisters Franz Wittmann und aller beteiligten Personen können unsere Teams sich bestens auf die fußballerische Weiterentwicklung jedes Einzelnen, der Gruppe und der Mannschaft konzentrieren. Das haben wir bereits im letzten Jahr schon erfahren dürfen.”

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments