Guten Abend, Löwen! Sicher lässt euch die erneute Niederlage gegen Saarbrücken in der 3.Liga auch nicht so ganz los. Das geht natürlich auch uns in der Redaktion so, doch nicht alle sind derselben Meinung…
Die News aus der 3.Liga sind für uns heute quasi fußläufig erreichbar. Nur eine Nachricht sticht dabei – nicht nur wegen der Entfernung – etwas heraus. Der Dienstag kompakt – jetzt bei Sechzig @18:60!

Die Sprachnachrichten vom Taktikfuchs

Nur ein Punkt aus den letzten drei Spielen in der 3.Liga ist einfach zu wenig. So empfinden das sicher viele Löwenfans. Auch im sechzger.de-Chat gab es Diskussionen, allerdings eher bezüglich Spielweise und taktischer Herangehensweise. Nach kurzer Zeit schaltete sich aber Bernd Winninger, unser Taktikfuchs, in das Gespräch ein und erledigte das Ganze mit Sprachnachrichten. Was dabei herausgekommen ist, haben wir euch in einem Video zusammengefasst.

Historische Spiele: heute mit der 3.Liga

Bevor wir jetzt auch hier Diskussionen aufkommen lassen, beenden wir diese lieber gleich. Historisch ist ein dehnbarer Begriff. Das machen wir uns zunutze und blicken auf eine Partie vor gerade einmal zwei Jahren zurück.

Fotogalerie zur Partie in Völklingen

Zum Spiel gegen den 1.FC Saarbrücken können wir euch wieder einige exklusive Schnappschüsse unserers Fotografen anbieten. Zeitgleich markiert die Fotogalerie auch das Ende unserer Berichterstattung rund um diese Partie – versprochen! Wird ja aber auch Zeit, bereits am Freitag geht´s ja mit dem nächsten Heimspiel auch schon weiter.

News aus der 3.Liga

Auch heute gab es bei den anderen Vereinen der 3.Liga natürlich etwas zu vermelden. Die interessantesten News gab es dabei in München.
Bei Türkgücü wurde eine Lösung für den frei gewordenen Trainerposten präsentiert. Serdar Dayat unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Serdar wer? In Fürstenfeldbrück und Aindling (Landkreis Aichach-Friedberg) dürfte der Mann den Zuschauern der lokalen Fußballmannschaft ein Begriff sein. Für alle anderen hat der kicker seine bisherigen Stationen zusammengefasst.
Von Perlach geht es weiter nach Unterhaching. Dort haben die Fans auf die anhaltende sportliche Talfahrt mit einem offenen Brief reagiert und die sofortige Entlassung von Arie van Lent gefordert. Das Präsidium der Hachinger reagierte umgehend und widersprach dieser Forderung. Die Gründe für den sportlichen Misserfolg machen sie im Gegensatz zu den Fans nicht am Trainer fest. Die Nerven liegen blank bei unserem nächsten Gegner…

Nur für äußerst motivierte Menschen ist der folgende Drittliga-Spielort zu Fuß zu erreichen. Spannende Nachrichten gibt es nämlich auch in Rostock… 😉

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here