Personalentscheidungen regelt man üblicherweise intern, nicht jedoch so beim TSV 1860: Hier werden Namen gerne benutzt, um medienwirksam Stimmung zu machen. Kein Geheimnis ist, dass der Name des Kandidaten vom e.V. erst an die Öffentlichkeit gelangte, nachdem er der KGaA mitgeteilt wurde – was nur logisch ist, denn beim e.V. redet eher niemand mit den Vertretern des Mediums, welches den Namen als erstes veröffentlichte. Seit Wochen wird versucht, insbesondere durch die derzeitige Tätigkeit bei den Stuttgarter Kickers ihn als “fünftligisten” zu diskreditieren – dabei liest sich die Vita von Marc-Nicolai Pfeifer auf Wikipedia durchaus beeindruckend:

Marc-Nicolai Pfeifer, Wikipedia

Der Löwe meint: Schade, dass permanent von außen Unruhe in den Verein getragen wird. Als würde jemand ein Interesse daran zu haben, dass es sportlich nicht läuft.

Kandidat zwei dann heute Abend, Sechzig@18:60

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here