Heute ist es soweit – die Löwen fahren ins Trainingslager ins Dillys nach Windischgarsten. Kontakt zur Mannschaft wird Corona-bedingt nicht möglich sein, aber die Trainingseinheiten und das für Sonntag ausgemachte Testspiel sind – soweit möglich – öffentlich. Sechzger.de wird – soweit möglich – bei allen öffentlichen Einheiten dabei sein. Da werden Erinnerungen wach an das Trainingslager in La Manga im Januar, als wir am 13. Januar von dort nach 18 Jahren (!) Pause wieder das erste Posting von sechzger.de absetzten – und bei Facebook froh waren, also die Follower-Zahl von einer auf zwei Stellen umschlug. Mittlerweile geht es in Richtung 1860 – in Zeiten in denen Facebook die natürliche Reichweite massiv drosselt kein wirklich schlechtes Ergebnis.

++

Deutlich mehr Follower auf Facebook hat Hasan Ismaik – etwas über 285 000 und damit rund 50% mehr als der TSV 1860 München selber. Auf seinem Facebook-Kanals schrieb er gestern unter anderem:

Aber wir sollten unsere Vorgehensweise endgültig ändern und zusammenarbeiten, Hand in Hand. Es geht nicht um e.V. oder KgaA, sondern um unsere Herzensangelegenheit – die Löwen. Es geht auch nicht um mich oder die Funktionäre der Vereinsseite, sondern um den bestmöglichen Erfolg. Und der sportliche und wirtschaftliche Erfolg bleibt seit mehr als 15 Jahren bei 1860 auf der Strecke. Haben wir nicht alle genug von dieser belastenden Misere?

Ich für meinen Teil bin bereit, neue Wege mit Euch zu gehen. Wir müssen die Interessen des TSV 1860 über alles stellen.

Schöne Worte, die den von uns bereits gestern beschriebenen Kurs der vorsichtigen Annäherung weiter forcieren. Wir sind gespannt, was das Trainingslager und die nächsten Wochen und Monate bringen werden.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here