Der TSV 1860 München ist seit Sonntag aus dem Trainingslager in Windischgarsten zurückgekehrt. Die Löwen haben gestern und heute trainingsfrei, um sich vom wohl intensivsten Teil der Saisonvorbereitung zu erholen. Morgen versammelt Argirios Giannikis seine Spieler wieder um sich, um die Vorbereitung fortzuführen. Mit dabei ist natürlich Raphael Ott, der mit starken Leistungen in den bisherigen Testspielen auf sich aufmerksam machen konnte und durchaus als Gewinner der bisherigen Vorbereitung gelten kann.

Raphael Ott – Gewinner von Windischgarsten

Ott stand bei beiden Testspielen in Windischgarsten in den ersten 45 Minuten auf dem Platz und machte seine Sache sehr gut. Er beackerte den linken Flügel oder agierte als hängende Spitze. Seine Leistungen animierten Uli Kellner vom Merkur/tz zur Aussage: Raphael Ott ist der Gewinner – U 19-Wirbelwind rockt das Löwen-Trainingslager”. Ott rückte in der Sommerpause direkt aus der U19 (für die er zehn Tore schoss) zu den Profis auf.

Toto-Pokal: Auslosung am 19.07.

Die Begegnungen der ersten Runde des Toto-Pokals werden am 19.07. ausgelost. Gespielt wird am 06. oder 07.08.. Die Löwen stehen traditionell bei den Kreissiegern, die sich ihre Gegner wieder aussuchen dürfen, als Wunschgegner hoch im Kurs. Mal schauen, wohin es die Löwen die Saison verschlägt.

Löwenspiele vom Wochenende

Die Saisonvorbereitung nimmt über alle Teams von 1860 hinweg so langsam Fahrt auf. Die U19 bestritt in der vergangenen Woche zwei Testspiele gegen Erwachsenen-Mannschaften. In Olching gelang dem Team von Jonas Schittenhelm noch ein Sieg, bei unseren Namensvettern aus Rosenheim verlor die U19 am Sonntag dann mit 2:0. Alle weiteren Ergebnisse der Löwenmannschaften vom Wochenende findet Ihr hier.

1860 sucht Bufdi

Der e.V. sucht ab sofort eine/n Bundesfreiwilligendienstler/in (m/w/d) im Bereich Vertrieb & Versandlogistik. Der/die Bufdi soll im Bereich des e.V.-Shops zum Einsatz kommen und mithelfen, die steigende Anzahl an Bestellungen im e.V.-Shop abzuwickeln. Bewerbungen können an julian.reich@tsv1860.org gesendet werden.

News aus der dritten Liga

Waldhof vor Verpflichtung von Fein

Der 25-jährige Mittelfeldspieler Adrian Fein steht vor Engagement bei Waldhof Mannheim. Der gebürtige Münchner, der seine Ausbildung in einer Seitenstraße der Grünwalder Straße durchlief, überzeugte im Probetraining bei SVW und reist mit ins Traingslager nach Österreich. Fein stand in der abgelaufenen Rückrunde beim SC Verl unter Vertrag.

Dresden sucht neuen Stürmer

Nach dem Trainingslager der Dynamos verkündete Neu-Trainer Thomas Stamm, dass die SGD noch eine Verstärkung für die Offensive sucht. Stamm sucht trotz bisher acht Neuzugängen an der Elbe einen Spieler, der Dresden “qualitativ und von der Persönlichkeit her noch einmal weiterbringen kann.”

Schuster zu Hansa Rostock

Der Zweitliga-Absteiger verpflichtete seinen achten Neuzugang für die kommende Saison. Marco Schuster wechselt aus der zweiten Liga vom SC Paderborn an die Ostsee. Der 28-jährige defensive Mittelfeldspieler wurde wegen “seines Zweikampfverhaltens, seiner Spielintelligenz und seiner professionellen Arbeitsweise” von den Hanseaten verpflichtet.

Damit geht Ihr wie immer bestens informiert in den Löwentag. Alles Wissenswerte rund um 1860 und die dritte Liga erfahrt Ihr brandaktuell bei uns!

5 1 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments