Bild mit freundlicher Genehmigung von www.tsv1860.de

TSV 1860 gibt neuen Stadionsprecher bekannt: Sebastian Schäch

Der TSV 1860 München hat einen neuen Stadionsprecher. Sebastian Schäch, 44 Jahre jung folgt auf Kult-Stadionsprecher Stefan Schneider.

Von der offiziellen Homepage des TSV 1860:

Der TSV 1860 München hat seinen neuen Stadionsprecher gefunden. Sebastian Schäch wird die Nachfolge von Stefan Schneider übernehmen. Der langjährige Stadionsprecher der Löwen wünscht seinem Nachfolger alles Gute: „Ich freu mich sehr, dass die Wahl des TSV 1860 München auf Basti gefallen ist. Er war auch mein Kandidat.“

Sebastian Schäch ist nicht nur langjähriger Löwen-Fan, sondern war auch in den letzten Jahren an der Seite von Stefan Schneider für das Stadionprogramm bei Münchens großer Liebe zuständig. Stefan stand unten auf dem Rasen, Sebastian war für Musik, Regie und den Zeitplan verantwortlich.

Die Liebesbeziehung des Eventmoderators und Produzenten bei einem großen privaten Radiosender und dem TSV 1860 München begann mit dem ersten Stadionbesuch im Oktober 1993, als er den 1:0-Heimerfolg über den FC St. Pauli im Grünwalder Stadion live verfolgte und zum Fan wurde. Fortan konnte er nicht mehr von den Löwen lassen.

Seit Oktober 2008 arbeitete Sebastian Schäch gemeinsam mit Stefan Schneider an den Moderationen rund um die Heimspiele und Veranstaltungen des TSV 1860 München und lernte dabei nicht nur Spieler und Verantwortliche der Löwen, sondern auch die Sponsoren und VIP-Gäste näher kennen.

Nun tritt Sebastian Schäch in die Fußstapfen von Stefan Schneider und wird ab dem 24. Juli 2021, dem Saisonauftakt der Löwen gegen die Würzburger Kickers, der neue Stadionsprecher des TSV 1860 München sein.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

es gibt unter halb des textes auf tsv1860.de ein kurzes Vorstellungsvideo.

Gibt’s irgendwo eine “Hörprobe”? 😉

Servus Johannes,

er hat gestern mit Rainer Kmeth gemeinsam das Spiel gegen Burhgausen kommentiert. Das kannst Du Dir hier nochmal anschauen und einen ersten Eindruck von seiner Stimme gewinen:

https://www.youtube.com/watch?v=7DUf6DKD4LI

Ciao

Thomas