Für die Profis geht es derzeit Schlag auf Schlag. Ungeachtet der Corona-Erkrankung von Kevin Goden und deren Folgen für den Kader, steht am Sonntag bereits das Spiel beim Halleschen FC auf dem Programm. Selbstverständlich sind am Wochenende jedoch auch andere Mannschaften des TSV 1860 im Einsatz.

TSV 1860: Volles Programm am Wochenende

Wer den TSV 1860 am kommenden Wochenende unterstützen möchte, der hat reichlich Gelegenheit dazu. Von der U9 bis hin zu den Profis sind zahlreiche Teams im Einsatz; besonders die Doppeleinätze der Jüngsten sind angesichts der zu überbrückenden Distanzen bemerkenswert. Hier der Überblick:

Samstag:

10:00 Uhr: SV Heimstetten U13 – U12
11:00 Uhr: U17 – TSG Hoffenheim
12:00 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – U9
12:00 Uhr: SpVgg Greuther Fürth II – U10
13:00 Uhr: FC Stätzling – U16
13:00 Uhr: TSV 1874 Kottern – U21
16:00 Uhr: U19 – SV Planegg-Krailing
17:00 Uhr: SC Vierkirchen II – Frauen
18:30 Uhr: FC Ingolstadt 04 – U15

Sonntag:

10:30 Uhr: FT Starnberg 09 – U10
12:00 Uhr: U14 – RB Salzburg
12:45 Uhr: FC Bosna München II – 4. Mannschaft
13:00 Uhr: Hallescher FC – Profis
13:30 Uhr: Kirchheimer SC U14 – U13
14:00 Uhr: U9 – TSV Wertingen
14:30 Uhr FC Bosna München – 3. Mannschaft

Wir drücken allen Mannschaften der Löwen der Daumen und hoffen, dass sich möglichst viele Zuschauer bei den Spielen einfinden, um die Teams zu unterstützen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments