[dt_gap height=”10″ /]

Es war abzusehen:
Nach dem Fehlstart in die Liga mit zwei Niederlagen gegen Dynamo Dresden und bei Türkgücü München und dem Pokal-Aus gegen Jahn Regensburg hat der 1. FC Kaiserslautern seinen Trainer Boris Schommers heute von seinen Aufgaben entbunden. Nach dem Schommers bereits seit Tagen öffentlich angezählt wurde, überrascht der Schritt keineswegs, ob er die Roten Teufel jedoch in die richtige Richtung lenken wird, bleibt abzuwarten.

[dt_gap height=”10″ /]

Irgendwie scheinen frühe Trainerentlassungen diese Saison im Trend zu liegen, denn auch die Würzburger Kickers (unser Finalgegner im TOTO-Pokal), der FSV Mainz 05 und der FC Schalke 04 haben bereits nach dem zweiten Spieltag die Reißleine gezogen.

[dt_gap height=”10″ /]

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here