Wie der DFB mitteilte, ist der 26. Mai als Re-Start für die dritte Liga nicht haltbar, weil die behördlichen Freigaben fehlen. Auch in Bayern sind derzeit nur die Freigaben für die 1. und 2. Bundesliga, nicht aber für die dritte Liga erteilt worden. Gestern erst hatte Michael Köllner gesagt, unbedingt spielen zu wollen und Carl-Zeiss-Jena hatte einen ersten Vorschlag zum Saisonabbruch unterbreitet – freilich mit Aussetzung des Abstieges:

https://sechzger.de/koellner-will-spielen-und-kritisiert-neid-gesellschaft-jena-mit-vorschlag-zum-saisonabbruch/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here