Wir hatten kürzlich bereits darüber berichtet, jetzt ist es amtlich. Bei Anwendung der 2G- oder 3G plus-Regelung dürfte der TSV 1860 ab sofort wieder 15.000 Zuschauer in Giesing begrüßen. Ob (und wann) die Löwen diese Regelungen anwenden werden, steht indes noch nicht fest.

Bald wieder 15.000 Zuschauer in Giesing?

Durch die Lockerung der Corona-Verordnungen hat Münchens große Liebe ab sofort die Möglichkeit, wieder die volle zugelassene Kapazität des Grünwalder Stadions zu nutzen und 15.000 Zuschauer in die Heimat der Löwen zu lassen.

Voraussetzung: Man wendet entweder die 2G- (geimpft oder genesen) oder die relativ neue 3G plus-Regel an. Der Begriff 3G plus ist dabei relativ neu und auch nur in Bayern und Baden-Württemberg gebräuchlich. Bei dieser Variante werden nur Geimpfte und Genesene eingelassen – plus alle mit aktuell negativem PCR-Testnachweis.

Inwiefern der TSV 1860 diese Möglichkeit bereits beim nächsten Heimspiel gegen Waldhof Mannheim am 16.10. ausschöpft, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Bild: Oliver Rabuser

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn unsere aktive nicht ins Stadion kommt (und ihrem Beispiel auch weiterhin so viele folgen) Dann macht es doch sowieso keinen Unterschied. Dann dürfen 15000 rein und 10000 kommen.
Und soweit ich das von den Jungs verstanden habe kommen sie wegen der Personalisierung nicht.

Außerdem hat sich GG doch auch gegen 2G ausgesprochen oder? Ob ihm 3G+ da lieber ist, weiß ja nicht…

Wie kann man bei einer massiven Verschärfung der Regeln von “Lockerung” sprechen? PCR-Tests haben für diesen Zweck wohl keinen Mehrwert, sind aber wegen der Laborlaufzeiten oft nicht in der vorgegebenen Frist zu bekommen. 2G ist eine Ausgrenzung von größeren Bevölkerungsgruppen trotz funktionierenden anderen Konzepten (bisheriges 3G). Man will schlicht eine verunglückte Impfkampagne irgendwie mit Zwang durchdrücken.

Zusätzlich wird wohl die Personalisierung bleiben, etwas, das man jahrelang verhindern wollte und jetzt durch die Hintertür aufgedrückt bekommen hat.

Bin mal gespannt, bereits das letzte Spiel war nicht ausverkauft…..