Feiertage gibt es im Fußball nicht und so gaben die Löwen soeben Neuzugang Nummer 6 bekannt. Christopher Lannert wechselt vom SC Verl zum TSV 1860 und soll zukünftig die rechte Abwehrseite beackern.

Christopher Lannert wechselt zum TSV 1860

Der 23-Jährige hatte bereits in der Jugend an der Grünwalder Straße gekickt und kehrt nun über die Stationen FC Bayern, FC Augsburg und SC Verl nach Giesing zurück. In der abgelaufenen Saison konnte Lannert mit insgesamt 3.330 Minuten die meisten Einsatzminuten aller Spieler der 3. Liga vorweisen.

Entsprechend voller Freude zeigt sich auch Günther Gorenzel:

“Christopher zählte in der vergangenen Spielzeit in der 3. Liga zu den verlässlichsten Spielern mit Top-Statistikwerten auf seiner Position. Aufgrund seiner individuell starken Leistungen war er auch bei höherklassigen Vereinen auf dem Zettel. Umso mehr freuen wir uns gemeinsam mit unserem Trainer Michael Köllner Christopher überzeugt zu haben, sich unserem Team anzuschließen, um gemeinsam an unseren Zielen zu arbeiten.”

Zurück an der Grünwalder Straße

Auch Christopher Lannert freut sich sehr über den Transfer zum TSV 1860:

“Zurück in meine Heimatstadt zu kommen und dann noch für meinen Jugendverein spielen zu können, ist etwas ganz Besonderes. Ich bin in der Nähe der Grünwalder Straße aufgewachsen und durfte bei den Löwen meine ersten Schritte als Fußballer gehen. Jetzt schließt sich ein Kreis für mich und ich bin unfassbar stolz, wieder das Trikot der Löwen zu tragen und total motiviert, für den TSV 1860 Vollgas zu geben.”

Herzlich willkommen, Christopher!

Bild: TSV 1860

5 3 votes
Article Rating
Vorheriger Artikel26.05.1998: TSV 1860 unterliegt Rampla Juniors bei Turnier in Shanghai
Nächster ArtikelSechzig um sieben: Lannert kehrt zum TSV 1860 zurück
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Kann man Gorenzel nur gratulieren. Sehr gute Arbeit!

Habt ihr euch mal die Quote beim Flanken angeschaut von ihm? Der hat in der 3. Liga die besten Werte in der Rubrik “Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel”:

https://www.fussballtransfers.com/deutschland/3-liga/spielerstatistik/erfolgreiche-flanken-aus-dem-spiel

Auf den ersten Blick mag die Verpflichtung nicht spektakulär aussehen, aber man beweist hier, dass man gewillt ist die Fehler aus den letzten Spielzeiten zu eliminieren. Und gerade unsere Flanken und Standards waren oft ein Manko. Und jetzt haben wir mit Lannert und Kobylanski schon zwei Spezialisten in der Hinsicht geholt. Sehr, sehr gute Lösungen bisher! 👍

Jetzt noch Verlaat, dann sieht es ziemlich geil aus für die neue Spielzeit!

Wenn dann noch Lang und Neudecker dazu verlängerst sieht es doch gut aus hinsichtlich Spitze und Breite des Kaders :).

Lang wird wohl verlängern, Neudecker eher nicht.

Schätze ich auch so ein… Finds aber schade bei neudecker, da es an sich echt n guter kicker ist.

sehr gut, freut mich.